stud

       

Generelle Themen für Studien- und Diplomarbeiten



Studien- und Diplomarbeiten werden im Rahmen der am Institut laufenden Forschungsarbeiten durchgeführt. Es werden experimentelle und theoretisch - numerische Themen angeboten. Die Betreuung erfolgt durch die mit dem Forschungsthema befassten Mitarbeiter des Instituts. Die Themen der Arbeiten können auch an Ihre speziellen Fähigkeiten und Neigungen angepasst werden.

Sprechen Sie mit uns darüber!

Eine Liste mit ausgeschriebenen Arbeiten finden Sie hier!

Diplomarbeiten in Zusammenarbeit mit Luft- / Raumfahrtindustrie (z.B. EADS, ASTRIUM, MTU, Rolls-Royce Deutschland, Fairchild Dornier, BMW Motorenentwicklung, Fa. ET / Ottobrunn) sind möglich und werden auf Wunsch vermittelt.

Als Betreuer für Diplom- und Studienarbeiten stehen z.Zt. zur Verfügung:

Prof. Dr. Pfitzner:

  • Numerische Arbeiten zu Untersuchungen von chemischen Reaktionsmechanismen in Wasserstoff- und Kohlenwasserstoffflammen.
  • Numerische Verbrennungssimulation in einer Hyperschall-Brennkammer und Raketenbrennkammern (CFD).

Prof. Dr. Mundt:

  • Experimentelle, konstruktive, numerische Arbeiten an Hyperschall-Versuchsanlagen (Stoßwellenkanal HELM)
  • Numerische Simulation zum Atmosphären-Eintritt
  • Experimentelle und numerische Untersuchungen von Mischungsvorgängen
  • Akustische Untersuchungen, insbesondere an Strahlen

Dr.-Ing. Wurst:

  • Optimierung einer Temperatur-Meßzelle für Eichprozesse.
  • Untersuchungen an einer Wärmepumpen-Kälteanlage für neue Kältemittel in Hinsicht auf die Optimierung des exergetischen Wirkungsgrades.
  • Bestimmung der Wärmeleitfähigkeit von Festkörpern.
  • Aufbau einer Apparatur zur Bestimmung des thermischen Zustandsverhaltens von Fluiden.

Dr.-Ing. Sander:

  • Laseroptische Messverfahren zur Bestimmung von Geschwindigkeits-, Spezies- und Temperaturfeldern.

 

Weitere Themen für Studien- und Diplomarbeiten werden auch durch die Doktoranden und nach Absprache vergeben.

Schauen Sie doch einfach einmal bei uns vorbei!