Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

UniBwM » LRT » LRT 1 » Prof. Gerdts » Teaching » Mathematische Methoden in den Ingenieurwissenschaften

Mathematische Methoden der Luft- und Raumfahrt

Mathematische Methoden in den Ingenieurwissenschaften


Kontakt: Prof. Dr. Matthias Gerdts / Dr. Axel Dreves 


Aktuell

Am Donnerstag, den 23.03.2017, findet eine gemeinsame letzte Übung und Fragestunde für beide Übungsgruppen statt.


Inhalte

  • Fouriertransformation
  • Laplacetransformation
  • Variationsrechnung
  • partielle Differentialgleichungen

Informationen

  • Vorlesungszeiten (Beginn: 09.01.2017):
    Mo 8:00-9:30,   36-0231
    Di 13:15-14:45, 33-0161
  • Übungen (Beginn: Do 12.01.2017):
    Gruppe A: Mo 11:30-13:00,  33-2301
    Gruppe B: Do 11:30-13:00,   33-0101

Literatur

wird in der Vorlesung bekannt gegeben.


Prüfung

  • Prüfungstermin: 03.04.2017, 8:00-9:30 Uhr in 35/2107.
  • Folgendes Material ist in der Klausur erlaubt:
    • maximal ein beidseitig handbeschriebenes DIN A4 Blatt
    • Kurzübersichten zur Lösung von Diferentialgleichungen
    • keine Taschenrechner
  • Notwendige Korrespondenztabellen zur Laplace- bzw. Fouriertransformation werden in der Klausur zur Verfügung gestellt.
  • Klausurrelevant ist insbesondere der in der Vorlesung behandelte und in den Übungen vertiefte Stoff

Skript

  • Skript (Version vom 6.2.2017): Änderung vom 6.2.: In Abschnitt 2.1, Problem 2.1.1 wurde der Term g(x(b)) in die Zielfunktion aufgenommen.

Übungsblätter


Klausuren 2016

Im Gegensatz zu den letzten Klausuren wird es in der aktuellen Klausur einen Fragenteil geben!


Zusatzmaterial