MIRA-Logo

 

Für eine effiziente und wirtschaftliche Entwicklung der technischen Systeme der Luft- und Raumfahrt, deren sicheren Betrieb und den optimierten Einsatz für den Endnutzer sind Methoden, Ansätze und Vorgehensweisen verschiedener Disziplinen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften notwendig.

Das Forschungszentrum „Munich Integrated Research on Aerospace“ dient als Kompetenzzentrum für Luftfahrtanwendungen, Raumfahrtanwendungen und Weltraumnutzung sowie die Systemtechnik der Luft- und Raumfahrzeuge. Die forschungsstrategische Ausrichtung orientiert sich an den Leitthemen des Vereins „Munich Aerospace e.V.“: „Autonome Flugsysteme“, „Sicherheit im Orbit“, „Geodätische Erdbeobachtung“ sowie „Advanced Aerospace Communication“.

 

mehr über MIRA

Sprecher
Prof. Dr.-Ing. Peter Stütz
Institut für Flugsysteme
E-Mail:  Peter Stütz
Prof. Dr.-Ing. Roger Förstner
Institut für Raumfahrttechnik & Weltraumnutzung
E-Mail:  Roger Förstner