Silvia Hartung M.A.

Silvia Hartung M.A.
Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Lernen und Lehren mit Medien
Gebäude 33/300, Zimmer 2327
+49 89 6004-5121
hartung.silvia@unibw.de

Silvia Hartung M.A.

Silvia Hartung ist seit 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Lernen und Lehren mit Medien an der Fakultät für Humanwissenschaften. Sie studierte „Medien und Kommunikation“ (B.A. 2006; M.A. 2009) an der Universität Augsburg, wo sie nach ihrem Studienabschluss zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medien und Bildungstechnologie arbeitete. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Konzeption, Implementation und Evaluation mediengestützter Lernszenarien (z.B. in Form von Kursen für die Virtuelle Hochschule Bayern). Gegenwärtig schließt sie ihre Dissertation zum Thema „Nachhaltiges Feedback an Studierende“ ab, im Zuge derer sie ein hochschuldidaktisches Blended Learning Angebot für Hochschullehrende entwickelt und evaluiert hat (Methodik: Design Based Research).

Forschungsschwerpunkte

  • Kompetenzorientiertes Lehren, Lernen und Prüfen (mit digitalen Medien)
  • Feedback als Baustein lernförderlichen Assessments
  • Reflexionsförderung (z.B. durch E-Portfolios)
  • Hochschuldidaktische Weiterqualifizierung / SoTL & SoAD
  • Design Based Research, qualitative Forschungsmethoden

 

Aktuelle Projekte, Publikationen etc. finden Sie in meinem privaten Blog:

http://musterblog.silvia-hartung.de