Stidue

Stidue

Situation/Ziel
Murmelgruppe
Zur Demonstration von ganzheitlicher und analytischer Wahrnehmung oder auch zwischendurch zum Auflockern.
Teilnehmerzahl Vorbereitung Material Zeitbedarf
wenig viel viel
Auch für große Gruppen geeignet
keine Vorbereiteter Text
Ca. 10 Minuten

Beschreibung: Ein Text mit vertauschten Buchstaben der einzelnen Wörter wird zweimal gelesen. Die Studierenden erhalten den u.a. Text mit vertauschten Buchstaben und werden aufgefordert, a) ihn zügig zu lesen, b) ihn sorgfältig langsam Wort für Wort zu lesen. Das Erste gelingt leicht, das Zweite macht Schwierigkeiten.

Aus der Praxis: Es wird nicht nur demonstriert, dass wir Wörter mit vertauschten Buchstaben als Ganzes lesen können, sondern, dass es zuweilen leichter sein kann, ganzheitlich zu denken und zu handeln als analytisch genau und fokussiert.

Varianten: Material für die Übung b) kann ein zweiter Text sein. Oder der erste Text wird buchstabenweise untereinander geschrieben und dann Wort für Wort gelesen.

Textbeispiel

Nach eienr Stidue der Cmabridge Uinverstiaet, ist es eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur withcig, dsas der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stlele snid. Der Rset knan total falcsh sein und man knan es onhe Porbelme leesn. Das ist, wiel das mneschilche Geihrn nciht jeden Bchustbaen liset sodnern das Wrod als gaznes. Krsas oedr?

Quelle: Univ. Cambridge

Methodenkoffer