Zünder

Gruppenarbeit

Kurzübersicht zu den einzelnen Methoden:

Gorillavideo
Situation/Ziel:
Zur Verdeutlichung des Phänomens der selektiven Wahrnehmung.
Teilnehmerzahl Vorbereitung Material Zeitbedarf
wenig mittel mittel viel
Auch für große Gruppen geeignet Keine Notebook (mit Internetzugang), Beamer, um das Video abspielen zu können. Für das Video ca. 1 Minute, für die anschließende Diskussion ca. 15 Minuten

 

Aktiv zuhören
Situation/Ziel:
Verdeutlichung der subjektiven Deutungsmuster beim Zuhören.
Teilnehmerzahl Vorbereitung Material Zeitbedarf
wenig mittel mittel viel
Gut geeignet für Gruppen zwischen 15-25 Teilnehmern keine Arbeitsunterlagen für die Studierenden, Geschichtenblatt ca. 30 Minuten

 

Falsche" Rechnung
Situation/Ziel:
Es wird immer nur kritisiert. Den Studierenden werden mehrere einfache Rechnungen vorgelegt. Eine der Rechnungen ist falsch.
Teilnehmerzahl Vorbereitung Material Zeitbedarf
wenig mittel mittel viel
Auch für große Gruppen geeignet Vier Gleichungen zu den Grundrechenarten Flipchart, Folie mit den vier Gleichungen Ca. 3 Minuten

 

Tomaten auf den Augen
Situation/Ziel:
Kick zwischendurch, Konzentration, Wahrnehmung.
Teilnehmerzahl Vorbereitung Material Zeitbedarf
wenig mittel mittel viel
Auch für große Gruppen geeignet keine Blatt Papier mit vorbereiteter Aufschrift ca. 3 Minuten

 

Stidue
Situation/Ziel:
Zur Demonstration von ganzheitlicher und analytischer Wahrnehmung oder auch zwischendurch zum Auflockern.
Teilnehmerzahl Vorbereitung Material Zeitbedarf
wenig mittel mittel viel
Auch für große Gruppen geeignet keine Vorbereiteter Text ca. 10 Minuten

Methodenkoffer