Methoden

Literatur zum Themenbereich Methoden


Dürrschmidt, Peter et al.
: Methodensammlung für Trainerinnen und Trainer.
Bonn: managerSeminare Verlag, 2005

150 Methoden zu allen Seminarphasen und Themenbereichen. Detaillierte Beschreibung der Übungen, gutes Suchregister.

Funcke, Amelie
: Vorstellbar. Methoden von Schauspielern und Regisseuren für ganz normale Trainer. Bonn: managerSeminare Verlag, 2006

Eigentlich eine ganz normale Methodensammlung. Die wenigen typischen Übungen aus dem Schauspiel-Genre bedürfen guter und intensiver Vorbereitung und sind nicht für Einsteiger geeignet.

Geißler, Karlheinz: Anfangssituationen. Weinheim und Basel: Beltz Verlag, 1994

Was man am Anfang von Lernprozessen tun oder besser lassen sollte. Grundlegendes zum Anfang.

Geißler, Karlheinz: Schlusssituationen. Weinheim und Basel: Beltz Verlag, 1992

Der Schluss als Anfang von der anderen Seite. Hinweise für Abschlüsse statt Abbrüche.

Große Boes, Stefanie/Kaseric, Tanja: Trainer Kit. Bonn: managerSeminare Verlag, 2006

Das Buch liefert die Darstellung dieser 30 trainingsrelevanten Theorien in modularer Form. Die Autorinnen stellen Anwendungsmöglichkeiten im Seminar und Training vor und der Leser/die Leserin erhält praktische Vorschläge, wie und in welchem Kontext man ein Modell erläutern kann, welche Variationen und Verknüpfungen möglich sind und wie der Praxistransfer für die Teilnehmer erfolgreich gestaltet werden kann.

Heckmeier, Bernd: Konstruktiv lernen. Projekte und Szenarien für erlebnisintensive Seminare und Workshops. Weinheim und Basel: Beltz Verlag, 2000

15 Projekte aus der Praxis, von deren Planung und Vorbereitung bis zur Durchführung mit Hinweisen zur Moderation und Reflexion.

Hartmann, Martin/Funk, Rüdiger/Nietmann, Horst: Präsentieren. Präsentation: zielgerichtet und adressatenorientiert. Weinheim und Basel: Beltz Verlag, 1995

Praktisch, wenn man etwas über’s Präsentieren lernen will.

Meier-Gantenbein, Karl/Späth, Thomas: Handbuch Bildung, Training und Beratung. Weinheim und Basel: Beltz Verlag, 2006

Die Autoren stellen die wichtigsten Hintergrundkonzepte ihrer langjährigen Berufspraxis vor und geben so Einblicke in ihre Arbeit in Training, Beratung und Organisationsentwicklung. Die zehn in diesem Handbuch ausgewählten Konzepte geben den Lesern eine gute Orientierung. So können Seminare professionell geplant und durchgeführt werden. Jedes Konzept ist ausführlich beschrieben.

Rachow, Alex (Hrsg.): Spielbar. Bonn: managerSeminare Verlag, 2000

77 Spiele mit präzisen Anweisungen zu allen großen Seminarthemen. Gutes Suchregister.

Rachow, Alex (Hrsg.): Spielbar II. Bonn: managerSeminare Verlag, 2002

Noch mehr Spiele und Übungen: 88 weitere Spiele nach demselben Muster.

Schilling, Gert: Seminar-Spiele. Berlin: Gert Schilling Verlag, 2005

Gutes Buch für Einsteiger mit ausführlichen und nachvollziehbaren Anleitungen sowie praktischen Tipps für die Umsetzung im Seminar.

Weidenmann, Bernd: Handbuch Active Training. Die besten Methoden für lebendige Seminare. Weinheim und Basel: Beltz Verlag, 2006

Ein Buch für Trainer, die ihre Seminare lebendiger gestalten und die Teilnehmenden konsequent aktivieren wollen. Denn: Aktive Teilnehmer lernen besser! Alle Methoden in diesem Buch sind praxisfreundlich. Sie verlangen kaum Vorbereitung und nehmen maximal 30 Minuten in Anspruch. Bei der Auswahl wurde großer Wert darauf gelegt, dass jede der 80 Methoden didaktisch, lernpsychologisch und gruppendynamisch Sinn macht.