Univ.-Prof. Dr. techn. Andreas Taras

Univ.-Prof. Dr. techn. Andreas Taras
Professur für Stahlbau
Gebäude 37, Zimmer 0162
+49 89 6004-2653
andreas.taras@unibw.de

Univ.-Prof. Dr. techn. Andreas Taras

Professor für Stahlbau an der UniBW München - seit 2016

Lehre und Forschung im Stahlbau, Verbundbau und Holzbau

Forschungsschwerpunkte:

  • Dünnwandige Konstruktionen aus kaltgeformten Profilen und Hohlprofilen
  • Knicken und Beulen von räumlichen Stabstrukturen, Platten- und Schalentragwerken,
  • Werkstoffermüdung und Betriebsfestigkeit, insbesondere älterer Werkstoffe und Konstruktionen
  • Widerstand von Bauteilen gegenüber außergewöhnlichen Beanspruchungen
  • "Structural Reliability" im Anwendungsfall Stahlbau und Verbundbau

 

Mitglied verschiedener internationaler Normungsausschüsse und Expertengremien, u. A.:
- CEN TC250/SC3 WG1: EN 1993-1-1

- CEN TC250/SC3 WG9: EN 1993-1-9

- DIN NA Bau - Stahlbau (Bemessung und Konstruktion)

- European Convention for Constructional Steel Research (ECCS)

  • TC8: Structural Stability
  • TC6: Fatigue
  • TWG8.4: Shell Buckling
  • TWG8.3: Plate Buckling