Video-Tutorial Neues Portal

So füllen Sie ein neues Portal mit Inhalten

 video-tutorial.jpg

 

Video-Adresse im Klartext: https://youtu.be/FIBuOsgfkFs

 

Hier lernen Sie, wie Sie in einem neu angelegten Portal erste Inhalte anlegen und auf einer Startseite präsentieren.

Das Tutorial ist aufgegliedert in die folgenden Lernabschnitte:

1. Was ist ein Portal

2. Anmelden, um ein Portal zu bearbeiten

3. Inhalte in einem Portal verwalten

4. Inhaltsseiten erstellen und bearbeiten

5. Modulseiten erstellen und bearbeiten

6. Module einer Modulseite hinzufügen und bearbeiten

7. Hero-Bild für Ihre Modulseite einrichten

8. Seite als Startseite für ein Portal einrichten

9. Navigation für ein Portal einrichten

1. Was ist ein Portal?

Ein Portal ist ein eigener “Bereich” innerhalb des UniBwM-Webauftritts. Es besteht aus Modulseiten und Inhaltsseiten sowie einer Navigation, die den Besucher auf die Bereiche Ihres Portals führt.

Für Ihr Portal benötigen Sie Inhalte und Modulseiten. Inhaltsseiten beinhalten die Informationen, die Sie Besuchern der Seite vermitteln wollen. Das können Artikel, Bilder, Nachrichten, Termine und andere Inhaltstypen sein. Modulseiten sind “Überblicks-Seiten”, sie sollen den Besucher durch Ihr Portal führen. Dazu werden Modulseiten aus mehreren Modulen aufgebaut, die Informationen enthalten. Die meisten Module sind eine Art Teaser auf Ihre Inhaltsseiten.

Nähere Informationen zu Inhaltsseiten, Modulseiten und Modulen finden Sie hier

2. Anmelden um ein Portal zu bearbeiten

Um Ihr eigenes Portal innerhalb des UniBW Webauftrittes zu bearbeiten, müssen Sie sich zuerst auf dem Server anmelden. Dazu rufen Sie die URL Ihres Portals in einem Browser Ihrer Wahl auf, die Sie vom ServiceDesk des Rechenzentrums erhalten haben. Z.B. “https://staging.rz.unibw-muenchen.de/mein-portal” und klicken Sie im Footer auf “Login”.

howto_portal_login_link.png

 

Geben Ihre RZ-Kennung und Ihr Passwort in die Anmeldemaske ein und klicken Sie auf “Anmelden”.

howto_portal_login.png

 

Sie sind nun auf Ihrem eigenen Portal des Webauftrittes der UniBwM eingeloggt und können dieses nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten.

3. Inhalte verwalten in einem Portal

Wenn Sie angemeldet sind und die Berechtigung haben, das Portal zu bearbeiten, sehen Sie am linken Rand der Ansicht die Werkzeugleiste.

Klicken Sie in der Werkzeugleiste auf “Inhalte”.

 howto_portal_werkzeugleiste.png

 

Falls Sie keine Werkzeugleiste sehen, wenden Sie sich bitte an das WebTeam unter  support@unibw.de

Dies ist die Ansicht, in der Sie bereits vorhandene Inhalte verwalten und neue hinzufügen können. Momentan ist hier noch nicht viel zu sehen, da Ihr Portal außer einem vorangelegten Ordner “Intern” und einer Seite “Internes” noch keine Inhalte enthält.

Sobald Sie neue Inhalte anlegen werden diese hier aufgelistet.

 howto_portal_folder_contents.png

 

4. Inhaltsseiten erstellen und bearbeiten

Um Informationen auf Ihrem Portal bereitzustellen benötigen wir zuerst einige Inhaltsseiten. die diese Informationen enthalten.

Klicken Sie auf “Inhalt hinzufügen” um eine Inhaltsseite zu erstellen.

howto_portal_add_content.png

 

Es öffnet sich ein Dialog, der verschiedene Typen von Inhaltsseiten anbietet. Wählen Sie die “Artikelseite”. Dies ist eine generische Inhaltsseite, die sich für verschiedenste Arten von Inhalten wie Texte, Auflistungen, Bilder usw. eignet.

 howto_portal_add_article.png

 

Im folgenden Formular geben Sie einen Titel ein, der als Überschrift für Ihre Seite angezeigt wird. Geben Sie im Feld “Beschreibung” ein oder zwei Sätze ein, die den Inhalt kurz zusammenfassen. Die Beschreibung ist optional; es empfiehlt sich aber, sie zu verwenden, da viele Module darauf zurück greifen. Unter “Text” erstellen Sie den eigentlichen Inhalt. Sie können hier auch z.B. Links setzen und Bilder einbinden. Ein besonders repräsentatives Bild sollten Sie im Feld “Teaserbild” auswählen. Das Teaserbild wird später von verschiedenen Modulen benutzt, um eine Vorschau auf die Inhaltsseite darzustellen. Die weiteren Felder lassen Sie auf den Standardeinstellungen und klicken “Speichern”.

 howto_portal_edit_article.png

 

Sie sehen jetzt Ihre neu angelegte Inhaltsseite!

Um noch etwas mehr Material für eine Modulseite zu haben, legen Sie auf diese Weise gleich noch ein paar weitere Inhaltsseiten an.

5. Modulseiten erstellen und bearbeiten

Wie oben bereits erklärt gibt es neben den Inhaltsseiten die Modulseiten, in denen wir verschiedene Inhalte miteinander kombinieren können.
Modulseiten sind Überblicksseiten, die den Besucher auf die einzelnen Inhaltsseiten führt.

Nun legen Sie eine Modulseite als Startseite für das Portal an.

Dazu gehen Sie wieder in die “Inhalte”-Ansicht und wählen diesmal “Modulseite hinzufügen”.

howto_portal_add_mpage.png

 

Der folgende Dialog bietet verschiedene Vorlagen zur Auswahl, die bereits mit einigen Modulen vorbelegt sind. Für Ihre Startseite wählen Sie einfach die “Leere Modulseite”, geben Sie einen Titel ein (z.B. “Startseite”) und klicken “Eine Seite mit dieser Vorlage anlegen”.

howto_portal_add_empty_mpage.png

 

6. Module einer Modulseite hinzufügen und bearbeiten

Sie gelangen als nächstes zur Bearbeitungsansicht Ihrer neuen Modulseite. Hier werden die Module hinzugefügt, die die Modulseite aufbauen.
Ein “Modul” ist ein vollbreiter Block auf einer Webseite, der Informationen - also “Inhalte” - enthält.

Sie sehen auf Ihrer neu angelegten Modulseite das einzige enthaltene Modul, den Aufmachertext, als Kasten mit einer Vorschau auf den Inhalt.
Klicken Sie das Modul an. Es erscheinen Schaltflächen zum Bearbeiten und Löschen.

howto_portal_edit_module.png

 

Klicken Sie “Bearbeiten” und ersetzen Sie den Platzhaltertext durch einen eigenen Text. Klicken Sie danach “Sichern”.

howto_portal_show_module.png

 

Das Aufmachertext-Modul wird aktualisiert und Sie sehen Ihren Text in der Vorschau.

howto_portal_show_changes.png

 

Beachten Sie, dass Ihre Änderungen noch nicht aktiv sind, so lange Sie noch in der Bearbeitungsansicht sind.

Bestätigen Sie jetzt Ihre Änderungen an der Modulseite mit der “Speichern”-Schaltfläche unterhalb des Modulvorschau-Bereichs.

howto_portal_page_save.png

 

Sie gelangen zur Standardansicht der Modulseite und Ihre Änderungen sind jetzt gespeichert und sichtbar.
Der Text, den Sie in das Aufmachertext-Modul eingegeben haben, wird unterhalb der Überschrift dargestellt.

howto_portal_page_view.png

 

Nun wird es Zeit, die Inhaltsseiten einzubinden.

Dazu wechseln Sie wieder über die Schaltfläche “Bearbeiten” in der Werkzeugleiste in den Bearbeitungsmodus der Modulseite.

howto_portal_page_edit.png

 

Klicken Sie nun in der Werkzeugleiste auf “Modul einfügen”.

howto_portal_module_add.png

 

Es erscheint eine Liste der verfügbaren Module. Scrollen Sie nun mit der Maus nach unten und Wählen Sie das Modul”Text mit Bild oder Video”.

howto_portal_module_select.png

 

Sie sehen das neue Modul als Kasten, der Ihrem Mauszeiger folgt. Wenn Sie den Kasten in die Nähe des vorhandenen Moduls bewegen, erscheint eine blaue Linie, die signalisiert, dass das Modul an dieser Stelle eingefügt wird. Wenn diese Linie erscheint, klicken Sie die linke Maustaste. Das Modul erscheint an der entsprechenden Stelle.

howto_portal_module_insert.png

 

Klicken Sie nun das neue Modul an und wählen Sie, wie zuvor beim Aufmachertext, “Bearbeiten”.

Im Formular, das sich öffnet, wählen Sie unter “Element auswählen” die zuvor angelegte Artikelseite, indem Sie zunächst auf “Browsen” klicken. 
Dadurch erscheint eine Liste der Inhalte im Portal.
Wählen Sie daraus Ihre Artikelseite aus.

howto_portal_module_new_browse.png

 

Die restlichen Formularelemente beschäftigen sich mit Layouteinstellungen und können zunächst auf den Standardwerten belassen werden.
Nach einem Klick auf “Sichern” sehen Sie wieder die Bearbeitungsansicht der Modulseite.

 howto_portal_module_new_edit.png

 

In Ihrem neuen Modul wird nun der Titel der gewählten Artikelseite angezeigt.
Kicken Sie auf die Schaltfläche “Speichern” am unteren Ende der Seite, um die Änderungen an Ihrer Modulseite zu speichern.

howto_portal_module_new_save.png

 

7. Hero-Bild für Ihre Modulseite einrichten

Um die Modulseite noch etwas ansprechender zu gestalten können Sie für den Header-Bereich der Seite eine seitenbreite Hintergrundgrafik - ein Hero-Bild - einfügen.

Wechseln Sie dazu zuerst wieder in den Bearbeiten-Modus der Modulseite, indem Sie auf die Schaltfläche “Bearbeiten” in der Werkzeugleiste klicken.

howto_portal_page_edit_hero.png

 

Dann klicken Sie auf die Schaltfläche “Eigenschaften” in der Werkzeugleiste um die Objekteigenschaften der Seite zu bearbeiten.

howto_portal_page_settings_open.png

 

Sie sehen verschiedene Reiter, die unterschiedliche Eigenschaften der Seite bearbeitbar machen.

Wählen Sie den Reiter “Standard”.

howto_portal_page_settings_default.png

 

Hier finden Sie die aktuellen Werte für Titel und Beschreibungstext der Modulseite.

Um ein Hero-Bild für die Seite anzugeben, müssen Sie unter “Teaserbild” eine von Ihnen gewünschte Bilddatei auf Ihrer lokalen Festplatte auswählen.
Es ist auch möglich hier mehrere Bilder in einem Karussell anzuzeigen oder eine Video-Datei einzubinden. 
Für unser Beispiel wählen Sie aber bitte die Option “Teaserbild” für den Aufmacherbereich aus.

Klicken Sie auf “Sichern”, um die Änderungen zu speichern

howto_portal_page_settings_edit.png

 

Kicken Sie dann auf die Schaltfläche “Speichern” am unteren Ende der Seite, um die Änderungen an Ihrer Modulseite zu speichern und die Seite anzuzeigen.

Die Modulseite enthält nun ein Hero-Bild als Hintergrund für den Headerbereich.

howto_portal_page_hero_view.png

 

8. Seite als Startseite für ein Portal einrichten

Damit Ihre neue Modulseite als Startseite des Portals angezeigt wird, gehen Sie über die Werkzeugleiste in die “Inhalte”-Ansicht.

Finden Sie in der Tabelle Ihre Modulseite und klicken Sie in der letzten Spalte das Zahnradsymbol an. Im Kontextmenü wählen Sie die Option “Als Standardseite festlegen”.

 howto_portal_set_default_page.png

 

 Nun sieht ein Besucher Ihres Portals zuerst die von Ihnen gestaltete Modulseite! Sie erkennen die Startseite eines Portals oder Ordners der Markierung in der Listenansicht (rotes Sternchen).

howto_portal_mark_default_page.png

 

 

9. Navigation für ein Portal einrichten

Nachdem Sie nun gelernt haben, wie man in einem Portal Inhalte und Modulseiten erstellt und pflegt, lernen Sie in diesem Kapitel, wie Sie die Navigation für Ihr Portal eingerichten und editieren können.

Hierzu klicken Sie bitte in der Werkzeugleiste Ihres Portals auf die Schaltfläche “Portal”, um die Einstellungen für Ihr Portal zu öffnen.

 howto_portal_psettings_open.png

 

 

Hier finden Sie unter anderem die Bearbeitungsoberfläche für die Navigation Ihres Portals.

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche “Suchen” unter dem Punkt “Primärmenü” um die Liste der Seiten in Ihrem Portal anzuzeigen.
Wählen Sie eine der von Ihnen angelegten Seiten - Modulseite oder Inhaltsseite, das ist beides möglich.

Auf diese Weise können Sie beliebig viele Navigationselemente anlegen.

howto_portal_psettings_nav_add.png

 

 Das neu angelegte Navigationselement wird nun unterhalb des Suchfeldes durch den Titel der gewählten Seite angezeigt.

howto_portal_psettings_nav_show.png

 

Klicken Sie nun auf eines der neu erstellten Navigationselemente um dieses zu editieren.

In der sich öffnenden Maske können Sie den Titel und den Link des Navigationselementes ändern. Klicken Sie nach der Änderung auf die Schaltfläche “Sichern”, um Ihre Änderungen zu speichern. So können Sie auch Navigationselemente löschen.

howto_portal_psettings_nav_edit.png

 

 Um die Reihenfolge der Navigationselemente zu verändern, klicken Sie auf das Element, welches Sie verschieben wollen und ziehen dieses mit gedrückter Maustaste nach oben oder unten. Erscheint eine blaue Linie ober- oder unterhalb eines Navigationselementes markiert diese die neue Position des bewegten Elementes.
Ist die gewünschte Position blau markiert, lassen Sie die Maustaste los und das Element wird an dieser Stelle eingefügt.

howto_portal_psettings_nav_move1.png

 

Sie können auch eine zweite Hierarchieebene in der Navigation einfügen, indem Sie ein Navigationselement genau über ein anderes Navigationselement ziehen.
Ist das Element an der richtigen Position, erscheint ein blauer Rahmen um das unten liegende Element und bei Loslassen der Maus wird das geänderte Navigationselement als Subnavigations-Element eingefügt.

howto_portal_psettings_nav_move2.png

 

Die so entstandene Subnavigation wird etwas eingerückt unterhalb des Hauptnavigationselementes angezeigt.

howto_portal_psettings_nav_sub.png

 

Um die Änderungen an der Navigation zu speichern vergessen Sie nicht, die Schaltfläche “Sichern” am unteren Ende der Seite zu klicken.

howto_portal_psettings_nav_save.png

 

Wählen Sie nun die Option “Anzeigen” in der Werkzeugleiste, um Ihr Portal mit der neu erstellten Navigation anzusehen.

 howto_portal_page_show.png

 

 Die von Ihnen neu angelegten Navigationselemente sind nun als Hauptnavigation in Ihrer Portalseite zu sehen.

howto_portal_navigation_show.png

 Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Portal!