Beim Anlegen eines Nachrichten-Elements wird sein Status automatisch auf "privat" gesetzt. Grund ist, dass die interne Suchmaschine auch Elemente mit einem in der Zukunft liegenden Freigabedatum listet - es sei denn, das Element hat den Status "privat".

Übeführen eines Elements in den Status "internal" oder "external":

Dies ist ein sukzessiver Vorgang. Haken Sie dazu das Element an und klicken Sie in der Arbeitsleiste auf den "Status"-Button.

Status-Button

 

Ein privat geschaltetes Element "ziehen" Sie zunächst aus seinem Status "zurück".

Aktuellen Status zurückziehen

Anschliessend haken Sie das Element wieder an überführen es in den nächst höheren Status. Diese Aktion erfolgt  sukzessive und muss - je nach Ausgangssituatin -  in mehreren Schritten durchgeführt werden:

Privat -> Zurückziehen -> intern veröffentlichen -> zur Veröffentlichung einrichen - Extern veröffentlichen