Wenn Sie zusätzlich zu Ihrem deutschen Webportal ein englisches betreiben möchten...

 

Die Beantragung erfolgt über das Ticketsystem. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an

support@unibw.de

Folgede Daten benötigen wir:

  • Name Ihres deutschsprachigen UniBw-Webportals (das englische Webportal erhält den Namen des deutschen mit der Endung "-en")
  • Name der Fakultäts-/Instituts-/Professur-Leitung
  • Name des verantwortlichen Seitenpflegers

 

Wir erstellen Ihnen ein neues leeres Webportal und verlinken es mit Ihrem deutschen. Sie  müssen dann nur noch dafür sorgen, dass Sie die Seiten, die Sie anlegen, mit der Kategorie "englisch" versehen.

Modulseiten: Bearbeiten - Eigenschaften - Kategorisierung
Inhaltsseiten: Bearbeiten - Kategorisierung

 

Konzept englisch-sprachiger UniBw-Webportale

Vom Konzept her wurde bewussst eine Variante gewählt, die ein englisches Webportal als eigenständige Web-Präsenz für den englisch-sprachigen Raum auszeichnet - nicht wie bisher als Kopie der deutschen Seiten. Damit können Sie gezielt auf andere Anforderungen sowie ein anderes Surfverhalten eingehen.
Sollten Sie dennoch eine englische Kopie Ihres deutschen Webportals anlegen wollen, können Sie dies selbst durchführen. Haken Sie dazu in der Inhaltsübersicht des deutschen Webportals alle Inhalte an und kopieren diese auf einmal.

alles_kopieren.jpg

 

Im englischen Webportal einfach über den Reiter "Einfügen" einfügen. Der Vorgang kann je nach Anzahl  vorhandener Elemente eine Weile dauern. (Bei sehr vielen Elementen raten wir zu einem ordnerweisen Kopieren.)

Hinweis:
Beim Kopieren von einem Webportal in ein anderes werden Link-Adressen nicht berücksichtigt, d.h. Sie müssen alle manuell eingetragenen Links (Module und Links in Texten) auf die englische Adresse des Webportals umschreiben!