Warum werden Inhalte von uni-externen Servern nicht in unseren Webseiten angezeigt?

Im Webauftritt der Universität der Bundeswehr München wird die Einbettung fremder Inhalte technisch durch eine Content Security Policy (CSP) unterbunden.

Dies ist auf Beschluss der EHL eingerichet worden, da die Einbettung fremder Inhalte aufgrund juristischer Anforderungen (Inhaltsverantwortung nach Telemediengesetzt in Deutschland) und nach den Barrierearmutsgrundsätzen notwendig ist. Dadurch wird auch die Copyright-Problematik reduziert.

Damit wird die Einbindung fremder Inhalte (uni-externer Server) in unseren Webauftritt unterbunden!

Hinweis

Inhalte uni-interner Server können weiterhin eingebettet werden aber nur mit URL der Form
https://*.unibw.de oder https://*.*.unibw-muenchen.de.

Die Verwendung von http wird nicht mehr unterstützt, da die Browserhersteller unverschlüsselten Content (vgl.mixedactive und passive content) mehr und mehr zurückdrängen.