Was Sie vorbereiten sollten

Möglicherweise stellt sich Ihnen die Frage: "Wie fange ich denn jetzt an?”

Das können Sie jetzt tun:

Stellen und beantworten Sie folgende Fragen:

  • Wer ist Ihre Zielgruppe?
  • Welche Informationen möchten Sie vermitteln?
  • Wie sollen Besucher durch Ihre Seiten geführt werden? Wo sollenBesucher welche Information finden?

Sammeln Sie entsprechen der o.g. Punkte Inhalte und Bilder

Wenn Sie sich zuerst Gedanken über Ihre Inhalte machen, erkennen Sie schnell, welche Struktur Sie benötigen (siehe nächster Punkt). Daraus wiederum ergibt sich eine mögliche Navigation und Sie erkennen schnell, ob noch Inhalte fehlen, beispielsweise, wenn Sie an anderer Stelle darauf verweisen möchten.

Legen Sie eine Struktur für Ihr Portal fest

“Über welche Wege soll der Besucher zu den Informationen gelangen”? -> Aus dieser Struktur ergibt sich dann u.a. die Hauptnavigation.

Überlegen Sie nun, wie Sie die neuen Seiten gestalten möchten

Dazu suchen Sie sich - passend zu Ihren gewünschten Inhalten/Bildern Inhaltselemente und Module aus, in die Sie Inhalte/Bilder füllen möchten.

Die Personenseite

Personendaten (z.B. Mitarbeiter-Listen) sollen im neuen Webauftritt aus dem CampusManagementSystem HISinOne ausgelesen und in die Webseiten übertragen werden. Ihr Pflegeaufwand von Personendaten reduziert sich damit auf das Befüllen von HISinOne. Wie Sie das tun können, erfahren Sie auf unseren Info-Seiten:

Personendaten aus HISinOne im Webauftritt

 

Publikations-, Projektlisten und Videos aus AtheneForschung

Publikations-, Projektlisten und Videos können Sie über den AtheneForschung-Server in unsere Webseiten einbinden. Wie Sie das tun können, erfahren Sie auf unseren Info-Seiten:

AthenForschung-Daten im Webauftritt