Talente ausbilden, fördern, binden

Talente ausbilden, fördern, binden

Akademische Ausbildung Ihrer Mitarbeiter

Zusätzlich zu den studierenden Offizieren nimmt die Universität der Bundeswehr München auch zivile Studierende auf. Dabei steht das gesamte Angebot der Bachelor- und Masterstudiengänge – von  Psychologie über Maschinenbau bis hin zu Technologiemanagement und Wirtschaftsinformatik – offen.

Als Arbeitgeber können Sie das Studienangebot für Zivile in zweifacher Hinsicht nutzen:

  • Schicken Sie Ihre eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Studium (z.B. für einen Masterabschluss im Intensivstudium) an die Universität der Bundeswehr München.
  • Übernehmen Sie eine Patenschaft, indem Sie ein Stipendium für herausragende Abiturienten an unserer Universität ausschreiben.

 

Wissenschaftliche Weiterbildung Ihres Personals

casc (campus advanced studies center) ist das Weiterbildungsinstitut der Universität der Bundeswehr München.

Seine Weiterbildungsstudiengänge werden nicht nur von ausscheidenden Zeitoffizieren genutzt, die z.B. in MBA-Programmen gezielt Managementfähigkeiten für die Industriekarriere erwerben. Die Weiterbildungsstudiengänge richten sich auch an Berufstätige aus der aus der Industrie, Wirtschaft und den öffentlichen Einrichtungen.

Unter dem Motto „lebenslanges Lernen“ können Unternehmen und Institutionen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wissenschaftliche Weiterbildung ermöglichen und von der Forschungsstärke und Lehrqualität der Universität der Bundeswehr München profitieren.

Im Modulstudium lassen sich einzelne Module aus Weiterbildungsstudiengängen belegen oder nach Bedarf zusammenstellen. Daneben können relevante Hochschulzertifikate, beispielsweise in IT-Sicherheit oder Compliance-Management, erworben werden.