CTF - A New Hope

14.10.2016 bis 15.10.2016

Nach dem Erfolg der Auftaktveranstaltung in 2015, bietet das Forschungszentrum CODE und ITIS e.V. auch in 2016 wieder ein Capture The Flag (CTF) an. In diesem Jahr schalten wir eine Gang höher, das heißt weg vom Fragen-basierten Format (Jeopardy) und einen Schritt näher in Richtung Königsdisziplin Attack-Defence.  Hierbei wird jedes Team Zugriff auf eine vorher unbekannte, dedizierte (Netzwerk-) Umgebung erhalten, mit der sich die Teams auseinandersetzen müssen. Es gilt mögliche Schwachstellen und Sicherheitslücken zu identifizieren oder Hinweise auf weitere versteckte, knifflige Probleme zu finden, umso möglichst viele Punkte zu sammeln.

Auch in diesem Jahr werden wir wieder zwei Schwierigkeitsgrade (Tracks) anbieten: Beginner und Fortgeschrittene. Die Einteilung der Teams in die Tracks erfolgt nach absolviertem Qualifying auf Basis der dort erreichten Punkte.

Aufgrund der notwendigen Ressourcen zur Bereitstellung einer Umgebung die für jedes Team Chancengleichheit ermöglicht, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Damit auch Leute die nicht mit der Materie vertraut sind, nicht gleich bei der ersten Aufgabe verzweifeln, werden wir im Verlauf des Sommers ein bis zwei Crashkurse in Sachen Linux bzw. Netzsicherheit anbieten.

 

- - -> Hier gehts zur Registrierung <- - -

Hinweise:

Bitte jedes Teammitglied einzeln registrieren

 

Was ist das Ziel der Veranstaltung?

 

  • Aufgaben aus verschiedenen Bereichen der IT-Sicherheit im Team zu lösen
  • Sich selbst - auch bei schwierigen Problemen - zu motivieren und an der Herausforderung zu wachsen
  • Fähigkeiten und Fertigkeiten neu zu erwerben und/oder auszubauen
  • Sinnvolle und konstruktive Ablenkung vom Studienalltag

Wer darf teilnehmen?

  • Alle Angehörigen der UniBwM, die Interesse an IT und IT-Sicherheit oder auch einfach nur Spaß am Lösen von kniffligen Problemen haben
  • Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich des Studiengangs oder Tätigkeitsbereichs an der UniBwM

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten werden vorausgesetzt?

  • Logisch-analytisches Denkvermögen
  • Grundlegende Linux- und Netz-Kenntnisse wären von Vorteil
  • Grundlegende Fertig- und Fähigkeiten im Bereich der Netzsicherheit
  • Hinweis: Wir bieten im Verlauf des Sommers den ein oder anderen enstprechenden Crashkurs an.

Wie viele Mitglieder hat ein Team?

  • Grundsätzlich zwei bis vier Personen
  • Ein Team kann in Ausnahmefällen auch aus nur einer Person bestehen
  • Hinweis: Bei diesem CTF handelt es sich um ein Team-Event, bei dem auf das Wissen aller Teammitglieder zurückgegriffen werden kann, was das Lösen der einzelnen Aufgaben erleichtert.

Termine

Registrierung:

  • Offen bis Dienstag 31.05.2016 23:55 Uhr
  • Begrenzte Teilnehmerzahl

Qualifying:

  • Mittwoch 01.06.2016 00:00 Uhr bis Mittwoch 08.06.2016 08:00 Uhr

Benachrichtigung über Ergebnis:

  • Spätestens bis Donnerstag 30.06.2016

CTF:

  • Freitag Abend 14.10.2016 bis Samstag 15.10.2016, genaue Uhrzeit und Ort folgen
  • Es wird wieder zwei Tracks mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden (Beginner und Fortgeschritten) und je eigener Wertung geben

Kontakt

code-ctf [at] unibw [punkt] de

 

- - -> Hier gehts zur Registrierung <- - -

 

---> Hier geht es zur offiziellen CTF Webseite <---