Festkolloquien

Festkolloquien

Zur Feier von "runden Geburtstagen" veranstaltet ITIS Festkolloquien, in denen Rückschau gehalten und ein Ausblick auf künftige Entwicklungen gegeben wird.

Fester Teil des Programmes ist eine unterhaltsame, aber auch tiefschürfende Präsentation von Forschungsthemen und die künstlerisch-kabarettistische Umrahmung des Programmes durch Dr. Dietrich "Piano" Paul.

Das Fest-Kolloquium aus Anlass des zehnjährigen Bestehens von ITIS e.V. unter dem Motto "Neue Formen universitärer Forschungsförderung" fand am 21. November 2003 im Audimax der UniBwM statt.