Monika Börner

Monika Börner M.A.

2001-2006 Studium der Lateinischen Philologie, Psychologie und Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Abschluss 'Klassische Philologin', M.A.
2002 Graecum
2002-2003 Mitarbeit an der Übersetzung und Übertragung des Stückes 'Thesmophoriazusen' von Aristophanes (aufgeführt am 28./29./30. Juni 2003 im Innenhof der Glyptothek München)
2005-2006 Praktika am Staatstheater am Gärtnerplatz in den Abteilungen Intendanz, Dramaturgie, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
2006-2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Internationales Management

Erfahrungs- und Forschungsschwerpunkte:

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Narrativik, Dramentheorie
  • Markt- und Werbepsychologie
  • Kulturmarketing
  • Empirische Theaterwissenschaft