Gesamtwirtschaftliche Aspekte der Versicherungswirtschaft

 

Gesamtwirtschaftliche Aspekte der Versicherungswirtschaft

 

In dieser Veranstaltung erwerben die Studierenden grundlegende Kenntnisse über gesamtwirtschaftliche Aspekte der Versicherung. Behandelt werden zum Beispiel die Bedeutung der Versicherungswirtschaft als Wirtschaftssektor, der Aufbau und die Ausgestaltung der Sozialversicherung, die Versicherbarkeit von Großrisiken wie Naturkatastrophen und Terror sowie die Auswirkungen der demografischen Entwicklung auf die Versicherungswirtschaft. Die Inhalte sollen dazu befähigen, die in der Empirie beobachtbaren Ausprägungen verschiedener Sozial- und Privatversicherungslösungen theoriegeleitet zu beurteilen.


Die 2-stündige Vorlesung richtet sich an Studenten des 4. Trimesters. Sie wird als Bestandteil des Ergänzungsstudiums angeboten.