Vita

 

Dipl.-Ing.(FH)

Uwe G. F. Kleim

Ingenieur-Kartograph

 
 


Vita

Jahrgang 1953

 

 
Berufliche Ausbildung  

1974

Fachabitur Vermessungswesen an der Fachoberschule Saarbrücken
 
1976-1980


 
Fachhochschulstudium an der Fachhochschule München, Studiengang Kartographie
Abschluss: Dipl.-Ing.(FH) für Kartographie
 
1980-1981 Studium an der Technischen Universität München, Studiengang Geodäsie
ohne Abschluss
 
Beruflicher Werdegang

1974-1976

Richtkreisel-Unteroffizier beim 10. Raketenartillerie-Bataillon, Pfullendorf
 
1981-2012 Technischer Angestellter am Institut für Photogrammetrie und Kartographie der Universität der Bundeswehr München
 
1981-1988 Kartographische Originalherstellung innerhalb des Forschungsprojektes "Neuherstellung der Karte der Brentagruppe 1:25.000" unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. G. Neugebauer (†) sowie topographische Geländeerkundung der gesamten Gebirgsgruppe
 
1990-1992  Herstellung von Orthophoto- und thematischen Karten im Rahmen der Geowissenschaftlichen Spitzbergen-Expedition (SPE) 1990-1992 sowie Teilnahme an der Geowissenschaftlichen Spitzbergen-Expedition (SPE) 1991
 
1990-1999 Topographische Geländeerkundungen und Kartenfortführung diverser Alpenvereinskarten auf digitalem Weg mit Aldus FreeHand, Dry/Nuages und MicroStation 95/IRAS B
 
  • Allgäuer- und Lechtaler Alpen - West
1995 Organisation der dreitägigen Firmenausstellung "Kartographie im Großraum München" an der Fachhochschule München im Rahmen des Veranstaltungsprogramms des Ortsvereins München der Deutschen Gesellschaft für Kartographie e.V. (DGfK)
 
1996 Organisation der zweitägigen Firmenausstellung mit begleitendem Seminar "Geoinformationssysteme. Moderne Technik in der Kartographie" an der Fachhochschule München im Rahmen des Veranstaltungsprogramms des Ortsvereins München der Deutschen Gesellschaft für Kartographie e.V. (DGfK)
  Organisation der zweitägigen Atlantenausstellung mit begleitendem Seminar "Schulkartographie" an der Fachhochschule München im Rahmen des Veranstaltungsprogramms des Ortsvereins München der Deutschen Gesellschaft für Kartographie e.V. (DGfK)
 
2001 Organisation der Kartenausstellung "Hochgebirgskarten aus aller Welt und der Berchtesgadener Region" anläßlich des 50. Deutschen Kartographentages 2001 in Berchtesgaden
 
2002-2006 Digitale Kartenfortführung des Nepal-Kartenwerkes der Arbeitsgemeinschaft für vergleichende Hochgebirgsforschung e.V. mit MicroStation 95/IRAS B
 
seit 2012 Technischer Angestellter am Institut für Angewandte Informatik der Universität der Bundeswehr München
 

 


 

Bild Kleim

Dipl.-Ing.(FH) Uwe G. F. Kleim