Teilprojekte

 

Kartographie polarer Regionen
 

Forschungsgebiet, teilnehmende Institutionen und Teilprojekte

 

 

 

Teilprojekte
 

Die zum Teil fächerübergreifenden Teilprojekte der Geowissenschaftlichen Spitzbergen-Expedition waren, gegliedert nach den einzelnen geowissenschaftlichen Fachdisziplinen, folgende:
 

  • Bodenkunde
  • Untersuchungen über die Kohlenstoff-Speicherung in arktischen Tundren
  • Kartierung der Bodengesellschaften
  • Untersuchungen zur jungquartären Vereisungsgeschichte und Landschaftsentwicklung
  • Untersuchungen über Merkmale chemischer Verwitterung in hochpolaren Böden
  • Untersuchungen über den Humuszustand bei Böden der oligotropen (nährstoffarmen) Tundra
     
  • Geologie
  • Untersuchungen zur Geologie und tektonischen Entwicklung
  • Geologische Kartierung
     
  • Geomorphologie
  • Geomorphologische Kartierung
  • Untersuchungen zu Entwicklung und Alter von Strandlinien

 

  • Glaziologie
  • Untersuchungen zur Glaziologie und Glazialmorphologie
  • Untersuchungen über Frostbodenformen
  • Untersuchungen zu Aufbau, Zerfall und Bedeutung der Meereisdecke
  • Untersuchungen zur glazialen Dynamik, thermischen Struktur und zu hydrologischen Gegebenheiten
  • Untersuchungen zur postglazialen Sedimentation
  • Untersuchungen zur Gletschergeschichte

 

  • Hydrologie
  • Untersuchungen zum saisonalen Verlauf des Vorfluterchemismus
  • Untersuchungen über den Einfluss von Reliefparametern auf klimatische, meteorologische und hydrologische Prozesse
  • Untersuchungen zur fluvialen Dynamik und zum Sedimenttransport in glazialen und periglazialen Einzugsgebieten

 

  • Ozeanographie
  • Untersuchungen zur Untergrundstruktur und Meeresbodenbeschaffenheit

 

  • Vegetationskunde
  • Untersuchungen zur Vegetationsdecke und zum ökologischen Feuchtegrad als Indikatoren für solifluviale Prozesse in hocharktischen Ökosystemen
  • Vegetationsgeographisch-synsoziologische Untersuchungen
  • Bestandsaufnahme der Flechtenarten

 

  • Zoologie
  • Untersuchungen über Kleinstlebewesen in arktischen Meeresböden

 

  • Geodäsie
  • Geodätische Arbeiten zur Unterstützung der SPE-Teilprojekte

 

 

Logo KT

Kartographie und Topographie

 

Logo SPE

 

 

 

In Zusammenarbeit mit:

 

 

 

 

Gefördert durch: