Zillertaler Alpen


Hochgebirgskartographie

Aktualisierung von Alpenvereinskarten

 

1994

 

 

Pilotprojekt 2

"Bereitstellung digitaler Kartentechnik zur Aktualisierung von Alpenvereinskarten am Beispiel der Siedlungsgebiete im Bereich der AV-Karte Zillertaler Alpen 1:25.000, östliches Blatt"

Bearbeitet an der Professur für Kartographie und Topographie der Universität der Bundeswehr München durch Dipl-Ing.(FH) Uwe G. F. Kleim unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Kurt Brunner (†).

(AV-Karte Nr. 35/3)

 

 

Topographische Geländeerkundung und digitale Kartenfortführung der Siedlungsgebiete von Gerlos im Westen bis Krimml im Osten (Höhe des bearbeiteten Streifens = 20 cm) unter Verwendung der Software Aldus FreeHand.

 

 

 
Digitale
Fortführun
gselemente
(Ausschnitt Krimml)
Fortgeführte Karte
(Ausschnitt Krimml)
Titelseite

 

 

zurück zur Übersicht "Aktualisierung von Alpenvereinskarten"

 

 

Logo CT


Kartographie und Topographie
 

Logo DAV

 
In Zusammenarbeit mit dem
Deutschen Alpenverein e.V.