Leitfaden PQM-NIS

Leitfaden zur Entwicklung eines prozessorientierten Qualitätsmanagements für die Produktion von Netzinformationen in Versorgungsunternehmen erschienen 

Im Rahmen des von der FQS geförderten Forschungsprojekts PQM-NIS wurde von der AGIS ein prozessorientiertes Qualitätsmanagement für den Aktualisierungsprozess von digitaler Netzinformation (PQM-NIS) entwickelt. Der generische Ansatz des PQM-NIS (unabhängig von Sparte und Unternehmensgröße) lässt eine breite Anwendung zu. Gleichzeitig macht der allgemein gültige Ansatz eine spezifische Anpassung des PQM-NIS im Unternehmen notwendig, wobei in diesem Leitfaden die Grundlage für das unternehmenseigene PQM und Anleitungen zur spezifischen Anpassung geliefert werden. Der Leitfaden setzt sich zusammen aus methodischen Grundlagen, Erläuterungen zu Richtlinien und Normen und den Bestandteilen des PQM-NIS mit hilfreichen Erläuterungen zur Umsetzung und Anwendung. Wichtige Richtlinien und Normen für die Netzdokumentation werden erläutert und deren Bedeutung erklärt.

Titel:
FQS-DGQ-Band + CD-ROM 83-04 Leitfaden zur Entwicklung eines prozessorientierten Qualitätsmanagements für die Produktion von Netzinformationen in Versorgungsunternehmen - Anwenderleitfaden und CD-ROM 1. Auflage September 2008, A4, 98 Seiten inkl. CD-ROM ISBN/Best.-Nr.: 978-3-940991-00-3

Zu beziehen über die DGQ

Weitere Informationen über das Projekt



 



   Aktuelle Stellenangebote


 

 

Vorlesungsankündigung
Herbsttrimester 2017

 


 

Neue Bachelor- und
Masterarbeitsthemen

 

 Bei Interesse melden Sie sich bitte bei den jeweiligen Ansprechpartnern.