Aktuelles

 
Stand:  04.12.2017
 

 

15. Seminar GIS & Internet
"Geoinformation im Kontext neuer Technolo
gien"

24./25.10.2017

Am 24./25. Oktober fand das 15. Seminar "GIS & Internet" an der Universität der Bundeswehr statt. 49 Teilnehmer besuchten 20 Vorträge über verschiedenste Themenschwerpunkte ausgewählter GIS-Technologien.

Für die Teilnehmer stehen die Vorträge auch online unter
https://www.unibw.de/gis-und-internet/referenten-und-themen
zur Verfügung.
 

 

AGILE 2016 Workshop "GIS mit NoSQL"

14.06.2016, Helsinki, Finnland

 

 

Die Arbeitsgemeinschaft Geoinformationssysteme (AGIS) an der Universität der Bundeswehr München richtete im Rahmen der 19. AGILE 2016 in Helsinki, Finnland, am 14. Juni 2016 einen Workshop mit dem Thema "GIS mit NoSQL" aus.

Nähere Angaben finden Sie hier.
 


 

05.-08.07.2016

GI-Forum
Symposium and Exhibit, Universität Salzburg, Österreich

Special Session:  GI-Curriculum Design 2.0

 

 

19.05.2016

Gastvorlesungen von Prof. V. Talhofer

Prof. V. Talhofer von der Czech University of Defense in Brünn (Tschechische Republik) hielt im Rahmen der Vorlesungen "Grundzüge der Geoinformatik" und "Geoinformationssysteme" zwei Gastvorlesungen mit den Themen


 

30.11.-02.12.2015

Gastvorlesungen im Rahmen des Erasmus-Austauschprogrammes
 

In Brünn, Tschechien, halten Mitarbeiter der AGIS im Rahmen des Erasmus-Austauschprogrammes Vorlesungen an der Czech University of Defense.

 


 

20.-21.11.2015

Geomundus 2015
 

Mitarbeiter der AGIS nehmen an dem in Lissabon, Portugal, stattfindenden internationalen Symposium "Geomundus" über Geoinformationstechnologien teil. Das Symposium wird von Studierenden des Erasmus Mundus International Master's Programm veranstaltet.

 


 

02.-06.10.2015

Coalition Warrior Interoperability eXploration, eXperimentation, eXamination, eXercise Initial Planning Conference (CWIX IPC)
 

Mitarbeiter der AGIS nehmen an der in Finnland stattfindenden CWIX-Vorbereitungskonferenz für die CWIX-Konferenz 2016 in Bydgoczsz, Polen, teil.

 


 

21.-24.10.2015

Coalition Warrior Interoperability eXploration, eXperimentation, eXamination, eXercise (CWIX DEU Coordination)
 

Mitarbeiter der AGIS nehmen an der deutschen Koordinationssitzung in Euskirchen für die CWIX-Konferenz 2016 in Bydgoczsz, Polen, teil.

 


 
 
04.-09.10.2015

Defence Geospatial Information Working Group (DGIWG)
 

Die AGIS nimmt an dem DGIWG Technical Panel in Antalya, Türkei, im Oktober teil. Mitarbeiter der AGIS arbeiten im Bereich der Standardisierung von Web-Diensten und Rasterdaten.

 


 

29./30.10.2015

GI-N2K-Workshop
 
AGIS-Mitarbeiter nehmen an einem zweitägigen GI-N2K-Workshop in Athen, Griechenland, teil.

 


 
 
28.09.-02.10.2015

ISPRS Geospatial Week 2015
 

Mitarbeiter der AGIS nehmen an der Geodaten-Woche 2015 der Internationalen Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung (ISPRS) in La Grande Motte, Montpellier, Frankreich, teil.

 


 
 
23.-28.08.2015

27. Internationale Kartographische Konferenz 2015 (ICC 2015)
 

Im Rahmen der 27. Internationalen Kartographischen Konferenz (ICC) in Rio de Janeiro, Brasilien, halten Mitarbeiter der AGIS einen Vortrag zum Thema "Towards a general evaluation procedure for Geo Web Services ". Es werden Ansätze zur Qualitätsbewertung von Geo Web Diensten aufgezeigt.

 


 

09.-12.06.2015

AgisLogoTransparentGross.gif

18. AGILE International Conference on Geographic Information Science
 
Mitarbeiter der AGIS nahmen an der 18. AGILE International Conference on Geographic Information Science in Lissabon, Portugal, teil. Sie hielten Vorträge zu den Themen "Performance investigation of selected SQL and NoSQL databases" und "Road network segmentation for bus-based evacuation".

 


 
  
08.06.-26.06.2015

Coalition Warrior Interoperability eXploration, eXperimentation, eXamination, eXercise (CWIX 2015)
 

Vom 8. bis 26. Juni 2015 fand in Bydgoczsz, Polen, die CWIX 2015 statt. Mitarbeiter der AGIS nahmen erfolgreich teil. Es wurden verschiedene Geo Web Dienste, basierend auf den Standards des Open Geospatial Consortiums (OGC) und der Defence Geospatial Information Working Group (DGIWG), im internationalen Umfeld auf ihre Interoperabilität getestet.

 


 

21.05.2015

Informationstag Energie:
Anwendun
g und Nutzen von Geoinformationen in der Energiewirtschaft

 
Mitarbeiter der AGIS nahmen am Informationstag Energie - Anwendung und Nutzen von Geoinformationen in der Energiewirtschaft - der EW Medien und Kongresse GmbH in Essen mit einem Vortrag zu dem Thema "Die Bedeutung von Geoinformation in den verschiedenen Phasen des Katastrophenmanagements" teil. In dem Vortrag wurden Beispiele für die Nutzung von Geoinformationen im Katastrophenmanagement, Geoinformationsdienste zur Unterstützung des Katastrophenmanagements sowie Beispiele aus Forschung und Praxis zu Hangrutschungen und Hochwassersimulationen vorgestellt.

 


 

19.-21.05.2015

International Conference on Military Technologies (ICMT 2015)
 
Im Rahmen der International Conference on Military Technologies (ICMT) 2015 in Brünn (Tschechische Republik) war die AGIS als Teilnehmer mit einem Vortrag zu dem Thema "WMS Performance of Selected SQL and NoSQL Databases" vertreten.

 


 

 
14./15.04.2015

Defence Geospatial Information Working Group (DGIWG)
 

Die AGIS nahm an dem DGIWG Technical Panel in Amsterdam, Niederlande, teil. Mitarbeiter der AGIS arbeiten im Bereich der Standardisierung von Web-Diensten und Rasterdaten.

 


 

25.-27.03.2015

PIA15 - Photogrammetric Image Analysis
HRIGI15 - Hi
gh-Resolution Earth Imaging for Geospatial Information

 
AGIS-Mitarbeiter nahmen an der PIA15/HRIGI15 der Internationalen Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung (ISPRS) an der Technischen Universität München (TUM) mit einem Vortrag zu dem Thema "Analysis of radar und optical space borne data for large scale topographic mapping" teil.

 


 

10./11.03.2015

GI-N2K-Workshop
 
AGIS-Mitarbeiter nahmen an einem zweitägigen GI-N2K-Workshop in Lissabon, Portugal, teil, um die Revision des GI-N2K Body of Knowledge sowie die Funktionalitäten der VirlaBoK Tools zu diskutieren.

 


 
 
05.-07.11.2014

AGSE 2014 - Applied Geoinformatics for Society and Environment

7. Internationale Alumi-Tagung/Konferenz des Studiengangs Photogrammetrie und Geoinformatik der Hochschule für Technik Stuttgart
 

Mitarbeiter der AGIS nahmen an der AGSE 2014 - Continuing Geospatial Education - in Stuttgart mit einem Vortrag zu dem Thema "Automatic Large Scale Topographical Map Updating using Open Street Map (OSM) Data within NoSQL Database" teil.

 


  
 
22.-27.09.2014

Defence Geospatial Information Working Group (DGIWG)
 

Die AGIS nahmen an dem DGIWG Technical Panel in Madrid, Spanien, teil. Mitarbeiter der AGIS arbeiten im Bereich der Standardisierung von Web-Diensten und Rasterdaten.

 


 
 
17./18.09.2014

Erfolgreiches 14. Seminar "GIS & Internet"

 
Am 17./18. September fand das 14. Seminar "GIS & Internet" an der Universität der Bundeswehr statt. Etwas mehr als 80 Teilnehmer besuchten 21 Vorträge über verschiedenste Themenschwerpunkte ausgewählter IT- und GIS-Trends.

Für Teilnehmer stehen die Vorträge auch online im Bereich "Seminar GIS & Internet" zur Verfügung.

 


 

03.-06.06.2014

AgisLogoTransparentGross.gif

17th AGILE Conference on Geographic Information Science

Castellón, Spanien

"Connecting a Digital Europe through Location and Place"

Im Rahmen der 17. AGILE-Konferenz an der Jaume I. Universität in Castellón, Spanien, nahmen Mitarbeiter der AGIS an einem Workshop des Arbeitskreises 3 des Forschungsprojektes GI-N2K teil (Bild). Arbeitsschwerpunkt der AGIS-Mitarbeiter in diesem Projekt ist die Entwicklung von Tools zur besseren Nutzung von "Geographic Information Science and Technology Body of Knowledge" (GIS&T BoK).

Mehr über GI-N2K erfahren Sie hier.

 


 

28.04.-02.05.2014

Defence Geospatial Information Working Group (DGIWG)
 
Die AGIS hat an dem DGIWG Technical Panel in Prag (Tschechische Republik) teilgenommen. Mitarbeiter der AGIS arbeiten im Bereich der Standardisierung von Web-Diensten.

 

Aktuelle Informationen und Änderungen entnehmen Sie bitte auch dem Aushang im Institut (Gebäude 37/200).

 

▲ Seitenanfang
 



 



   Aktuelle Stellenangebote


 

 

Vorlesungsankündigung
Herbsttrimester 2017

 


 

Neue Bachelor- und
Masterarbeitsthemen

 

 Bei Interesse melden Sie sich bitte bei den jeweiligen Ansprechpartnern.