Extern geförderte Forschungsprojekte

Extern geförderte Forschungsprojekte und -kooperationen ("Drittmittel"-Forschungsförderungen)


  • „Wissensbasierte zuverlässigkeitsbezogene Leistungsmodellierung von Kommunikations- und Rechnerarchitekturen" (DFG-Förderung; zusammen mit Prof. Dr. D. Schmid, Universität Karlsruhe; 08/1986 - 09/1991)
  • „Einsatz von Expertensystemen und Wissensbasierte Diagnose für EWSD" (Forschungskooperation mit Siemens ÖN München und Universität Karlsruhe, 1987 - 1991)
  • „Einsatz von Expertensystemtechniken im Rahmen von TMN" (Forschungskooperation mit Siemens ÖN München und Universität Karlsruhe; 1992 - 1995)
  • „Zuverlässige Service-Infrastruktur für interaktive Multimedia-Netze" (Forschungskooperation mit Siemens ÖN München; 1996 - 1997)
  • „Konzepte und Methoden für den benutzergerechten Zugriff auf elektronische Dokumentation" (Forschungskooperation und -förderung mit Siemens ZFE München, 1993)
  • „Intelligentes Gas-Multisensorsystem" (Interdisziplinäre Forschungskooperation; gefördert von der Bayerischen Forschungsstiftung; 1994-1997)
  • „Applying WWW-Technology to Cooperative Service and Network Management (CSNM)" (Forschungskooperation und -förderung mit Siemens ICN, 1997-1998)
  • „Gewährleistung von Datenschutz und Datensicherheit bei Verwendung kommer- zieller „off the shelf" Softwareprodukte - Risiken und Mißbrauchspotentiale" (Studie für Zentrale Vergabestelle der Bundesvermögensverwaltung, 1999)
  • „DEN-/PBN: Directory Enabled Networks and Policy-Based Networking" (Forschungskooperation und -förderung mit Siemens ICN, seit 1999)
  • „Zukunftsfelder der Modellbildung und Simulation" (Studie für Amt für Studien und Übungen der Bundeswehr, Waldbröhl; 1998- 2000)
  • „VV&A von M&S - nicht-technischer anteil" (Studie für Amt für Studien und Übungen der Bundeswehr, Waldbröhl; 1999- 2001)
  • „Verifizierung, Validierung und Akkreditierung von Modellen und Simulationen" (Studie für Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung, Koblenz; 2000-2001)
  • „Wiederverwendung von Modulen in Simulationssystemen" (Studie für Amt für Studien und Übungen der Bundeswehr, Waldbröhl; 1999- 2000)

Download > Forschung und Lehre Prof. Lehmann

Forschung und Lehre Prof. Lehmann