Bereich Geodaten

Web-Service-Infrastrukturen für geographischen Daten

Der interdisziplinäre Bereich der Geographischen Informationssysteme (GIS) berührt hauptsächlich die Gebiete Informatik und Vermessungswesen. In diesem Bereich beginnt zur Zeit ein Wandel, von proprietären Systemen, die die Speicherung und Bearbeitung geographischer Daten vereinen, hin zu offeneren Ansätzen mit verteilter Datenhaltung und Zugriff über Internet- und Web-Technologien. Den Schwerpunkt der Arbeit bildet die Untersuchung der neu entwickelten Standards des OpenGIS Consortiums (OGC) auf ihre Anwendbarkeit in der Praxis.

Die Arbeiten werden durchgeführt in Kooperation mit dem Fachgebiet Geoinformationssysteme an der Fakultät Bauingenieur- und Vermessungswesen der TU München, dem Institut für Geoinformation und Landmanagement an der UniBWM, dem Runden Tisch GIS e.V. und dem OGC.

Einzelne Projekte zu diesem Themenbereich finden Sie unter "Projekte" in der Liste der laufenden oder abgeschlossenen Projekte.

forschung.jpg

forschung.jpg