Lebenslauf von Prof. Dr. Tobias Eggendorfer

Lebenslauf von Prof. Dr. Tobias Eggendorfer

Beruf

 

10/2009 - heute
Professur für angewandte Informatik und IT-Forensik in Hamburg
10/2009 - heute
Beratende Tätigkeit für ITIS
02/2008 - heute
Lehrauftrag an der FernUniversität in Hagen für IT-Sicherheit
10/2005 - 10 / 2009
Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei ITIS / IIS
09/2004 - heute
Lehrauftrag an der Munich-Business-School (private, staatliche anerkannte Fachhochschule) für Informationssysteme, Wirtschaftsmathematik und EDV-Wahlpflichtfächer
02/2003 - heute
freiberufliche Lehrtätigkeit an der Münchner Volkshochschule zu Themen der IT-Sicherheit
09/2002 - 10/2005
freiberufliche Lehrtätigkeit an der Fachschule für Datenverarbeitung der Sabel Akademie im Bereich Datenbanken, Kommunikationssysteme und Betriebssysteme
03/2002 - heute
Freiberuflicher IT-Berater, siehe http://www.eggendorfer.info
11/1999 - heute
Selbständig im Bereich Software-Entwicklung, siehe http://www.eggendorfer.net

Ausbildung

07/2005 - 09/2007
Dissertation über Spambekämpfung und -vermeidung, Promotion zum Dr. rer. nat. durch die FernUniversität in Hagen
09/2004 - 08/2006
Studium der Erwachsenenpädagogik an der TU Kaiserslautern, Abschluß als Master of Arts
03/2005 - 07/2005
Masterstudium Computer Science an der FernUniversität in Hagen, Abschluß mit Master of Computer Science
09/2002 - 05/2005
Studium der Informatik an der FernUniversität in Hagen, Abschluß als Diplom Informatiker
09/2002 - 03/2004

Aufbaustudium Arbeits- und Wirtschaftsrecht an der FernUniversität in Hagen, Abschluß mit Zertifikat
09/2002 - 02/2004
Studium der technischen Informatik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Mittweida, Abschluß als Diplom Ingenieur (FH)
10/1998 - 03/2002
Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Fachhochschule München, Abschluß als Diplom Wirtschaftsingenieur (FH)
11/1996 - 09/1998
Studium der Physik an der TU München
09/1986 - 06/1995
Gymnasium in Oberhaching, Abschluß mit Abitur

Mitgliedschaften

Freizeit

  • Seit 1990 Judo-Trainer, 2005 mit Ju-Jutsu begonnen
  • Seit 1993 ehrenamtliche Mitarbeit im Sanitäts- und Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes, derzeit in Deisenhofen
  • Seit 1999 ehrenamtliche Mitarbeit in der Krisenintervention im Rettungsdienst (KIT) beim ASB München

Weitere Informationen gibt es unter http://tobias.eggendorfer.name.