Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

UniBwM » INF » Technische Informatik » Technische Informatik » Lehre » Kompetenztraining » Seriell-Ethernet-Device Server auf Basis eines Arduino

Seriell-Ethernet-Device Server auf Basis eines Arduino

Seriell-Ethernet-Device Server auf Basis eines Arduino

Arduino ist ein überaus erfolgreiches Mikrokontrollerboard mit grafischer Benutzerumgebung, mit der sehr einfach Programme auf einen Mikrokontroller (Atmel168) ausgeführt werden können. Die Arduino-Community hat verschiedene Interface-Boards (Shields genannt) produziert.

Aufgabe dieses Kompetenztrainings ist die Implementierung eines Seriell-Ethernet-Device Servers auf Basis eines Arduinos mit Ethernet-Shield. Grundlegende Ardiuno-Bibliotheken sind schon vorhanden, die Software des Device Servers existiert schon in Java und müsste portiert werden.

Kontakt : Frank Eyermann