Erstellung eines "Honeymonkey

Erstellung eines "Honeymonkey"

Ein Honeymonkey ist ein System, welches automatisiert Internetseiten reihenweise besucht um sich hierbei Schadsoftware einzufangen. Das Honeymonkey-System erkennt solche Schadsoftware isoliert sie und stellt sie für weitere Analysen zur Verfügung.

Ziel der Arbeit ist die Anforderungen an ein solches System genau zu untersuchen und darauf aufbauend ein solches System zu entwerfen. Die Analysephase kann durch IT-Fachpersonal vor Ort bei der Bundeswehr unterstützt werden.

Im Rahmen eines Proof-of-Concepts sollen die ausgearbeiteten Konzepte prototypisch implementiert werden.

Betreuer : Frank Eyermann

Aufgabensteller : Frau Prof. Gabrijela Dreo Rodosek