Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

UniBwM » INF » Technische Informatik » Technische Informatik » Lehre » Masterarbeiten » Diplomarbeiten Prof. Teege » Dr. Tobias Eggendorfer » Eingabeschnittstelle für Verarbeitungsregeln bitcodierter Nachrichten

Eingabeschnittstelle für Verarbeitungsregeln bitcodierter Nachrichten

Konzeption einer Eingabeschnittstelle für Verarbeitungsregeln bitcodierter Nachrichten

Heutzutage werden auch im Bereich der Funk-Technik Nachrichten hauptsächlich digital übertragen. Solche Nachrichten können von Computern relativ einfach gelesen werden.

Werden mehrere Nachrichten gesendet oder werden bestimmte Nachrichten nach einer bestimmten Zeit nicht wieder übertragen, muß der Computer anhand von Verarbeitungsregeln selbständig entscheiden können, wie die ausgefallenen Nachrichten zu behandeln sind.

Im Bereich der Tactical Data Links (TDL) sind dafür relativ komplexe Verarbeitungsregeln definiert, die in XML abgebildet werden müssen. Um diese Abbildung zu erleichtern und für Nicht-Informatiker handhabbar zu machen, muß eine Eingabeschnittstelle konzipiert werden.

Anforderungen an die Schnittstelle sind vor allem:

  • hoher Bedienkomfort
  • Verhinderung möglicher Eingabefehlern

Im Rahmen der Arbeit soll die Benutzerschnittstelle geeignet definiert werden, dazu müssen unter anderem Benutzergruppen, Schnittstellen und funktionale Anforderungen identifiziert werden.

Es sind weiters Konzepte zu entwickeln, wie Eingabefehler erkannt werden können und wie dem Benutzer einfach zu bedienende Funktionen zur Prüfung seiner Eingaben zur Verfügung gestellt werden können.

Im Ergebnis sind in der Arbeit sämtliche Anforderungen an die Eingabeschnittstelle, ein ausführlich diskutierter, dokumentierter und begründeter Lösungsvorschlag mit möglichst detaillierten Hinweisen, wie seine Umsetzung konkret durchzuführen wäre, darzustellen.

Eine prototypische Beispielimplementation, deren Umfang während der Ausarbeitung zu klären ist, rundet die Arbeit ab.

empfehlenswerte Vorkenntnisse:

Gestaltung von Benutzerschnittstellen, Requirements engineering

Aufgabensteller / Betreuer

Aufgabensteller: Professor Dr. Gunnar Teege
Betreuer: Tobias Eggendorfer