SIMPLE-Tonband

Entwicklung und Konzeption einer Software zur Analyse, Speicherung und Wiederauslieferung von im SIMPLE-Format über Ethernet eingehenden TDL-Nachrichten

Tactical Data Link (TDL) Nachrichten werden üblicher Weise über Funk versandt. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, sie in bestehende Computernetze einzuspeisen. Dazu wird das SIMPLE-Protokoll verwendet.

Im Rahmen der Diplomarbeit ist zu überprüfen, wie SIMPLE-Nachrichten mittels einer Software aufgezeichnet werden können, die mindestens folgende Funktionen bereitstellt:

  • Aufzeichnen der Nachrichten inklusive Zeitstempel
  • Abspielen der Nachrichten in korrekter chronologischer Reihenfolge im Eintrefftempo und wahlweise im schnellst möglichen Tempo
  • Decodieren der Nachrichten und Darstellung der adressierten JU, des Nachrichtentypes und der TDL-Variante
  • Abspielen der Nachrichten über einen Netzwerkkanal als Link 11 / 16 oder 22 Nachrichten (d.h. SIMPLE entfernen und abspielen) jeweils in chronologischer Reihenfolge im Eintrefftempo bzw. schnellstmöglich

empfehlenswerte Vorkenntnisse:

Hilfreich sind Programmierkenntnisse in C, C++ oder Java (oder einer anderen geeigneten Programmiersprache), Vorkenntnisse im Bereich TDL schaden nicht, sind aber keine Voraussetzung

Aufgabensteller / Betreuer

Aufgabensteller: Professor Dr. Gunnar Teege
Betreuer: Tobias Eggendorfer