Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

UniBwM » INF » Technische Informatik » Technische Informatik » Lehre » Bachelorarbeiten » Untersuchung von gegenwärtigen Sicherheitsaspekten in Cloud Computing Diensten

Untersuchung von gegenwärtigen Sicherheitsaspekten in Cloud Computing Diensten

Sicherheitsbedenken sind zur Zeit einer der wichtigsten Gründe für Organisationen im öffentlichen und privaten Bereich nicht Cloud Computing Dienste für sich zu nutzen. Besonders mangelndes Vertrauen in die Absicherung von Informationen und Diensten gilt für viele Firmen und Organisationen (bspw. Die EU, NATO, etc.) als Hauptargument Bestandteile ihrer IT Infrastruktur nicht in die „Cloud“ auszulagern. IT-Sicherheitskomponenten und deren Management sind oft Anbieter spezifisch, und wenig auf Kollaboration und Informationsaustausch ausgelegt. Im Rahmen der Bachelorarbeit soll eine Untersuchung von gegenwärtigen Security-as-a-Service Diensten (bspw. PingIdentity, Symplified, etc) und Sicherheitsbestandteilen in Cloud Diensten (bspw. Amazon EC2 API, Force.com Web Services API, etc.) und Standards (bspw. OCCI, CDMI, etc.) vorgenommen werden und diese anschließend in eine Taxonomy zu überführen.

Download > Latex-Mustervorlage

Beispiel-Dateien zur Erstellung der Bachelorarbeit mit LaTeX

Download > abgeschlossene Studienarbeiten Stand Juli 07 abgeschlossene Studienarbeiten - Juli 07