Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

UniBwM » INF » Technische Informatik » Technische Informatik » Lehre » Archiv » Lehmann/Siegle/Buchenrieder » Seminare/Praktika » Seminare Inf4 » Seminar WT 2009 "Komponentenbasierte Modellbildung und Simulation"

Seminar WT 2009 "Komponentenbasierte Modellbildung und Simulation"

Seminar WT 2009

Komponentenbasierte Modellbildung und Simulation

In diesem Seminar wird eine Einführung in drei verschiedene Themengebiete im Bereich der Modellbildung und Simulation gegeben:

  • Komponentenbasierte Modellbildung und Simulation
  • Agentenorientierte Modellbildung und Simulation
  • Parallele und verteilte Simulation

Vorbesprechung:

Die Themenvergabe und die Besprechung der Einzelheiten zur Durchführung des Seminars erfolgte am 25.11.2008 um 13.00 Uhr (Geb. 41, Raum 1503).

Ansprechspartner:

Robert Siegfried

Geb. 41/500, Raum 1515

Tel: 089 / 6004-3784 

Email: robert.siegfried@unibw.de


Themen:

Methodische Grundlagen
  1. Systemtheorie und DEVS (Alexander Laux)
  2. Grundkonzepte und -architekturen der parallelen und verteilten Simulation (Martin Anding)
Objekte, Komponenten und Agenten in der Software-Entwicklung
  1. Grundlagen, Architekturen und Anwendungen von Software-Agenten (Stefan Dietrich)
  2. Vorstellung und Vergleich verschiedener Frameworks für die Multi-Agenten-Simulation (Martin Heusler)
Agentenbasierte Modellbildung und Simulation
  1. The Agent Systems Reference Model (ASRM) (Max Schiller)
  2. Agenten auf Basis der BDI-Architektur (Susann Schleupner)
  3. Das Referenzmodell PECS (Markus Bliße)
  4. Verifikation und Validierung von agentenbasierten Modellen (Kim Borr)