Sicherheitsmechanismen


IIS - Seminar Sicherheitsmechanismen I - FT05


Das Seminar ist beendet. Der komplette Seminar-Bericht ist als PDF-Dokument zum Download verfügbar (siehe Icon rechts).

Das Seminar behandelt aktuelle Sicherheitsmechanismen und –architekturen für Rechensysteme und Kommunikationssysteme. Themen stammen aus den Bereichen
Sicherheitsmechanismen für Internet-Kommunikation (z.B. IPSec, IPv6)
Sicherheitsarchitekturen und zugehörige Sprachen für Web Services (z.B. WS Security, SAML, XACL, XML Signature, XML Encryption)
Biometrische Zugangskontrolle
Authentifizierung in Rechnernetzen (z.B. LDAP, Kerberos, MS Passport, Liberty Alliance)

Voraussetzungen

Vorlesungen „Rechnernetze“ und „Betriebssysteme I“. Ergänzend sind Kenntnisse aus der Vorlesung „Sichere Systeme“ (Prof. Minas) von Vorteil.

Zeit

Erste Veranstaltung: 19.05.05
Weitere Termine: werden beim ersten Treffen festgelegt
An diese Terminen werden jeweils zwei Studenten einen 35 minütigen Vortrag (Zeit bitte exakt einhalten!) halten. Danach ist eine Diskussion über die angeschittenen Themen geplant.

Ort

Erste Veranstaltung im Geb. 41/500, EG Raum 0501.
Weitere Termine je nach Uhrzeit

Vorträge

Session 1: Grundlagen der IT-Sicherheit

Vortrag 1: Allgemeine Grundlagen F. Eyermann
Alexander Talaska 19. Mai 2005 Authentifizierung in Windows Betriebssystemen F. Eyermann
Casten Schulz 19. Mai 2005 Authentifizierung in Unix-Betriebssystemen F. Eyermann
Marcus Höppe 02. Juni 2005 SAML: Zwischen Theorie und Praxis C. Opincaru
Sebastian Bergatt 02. Juni 2005

Session 2: Web Services

Sicherheitsmechanismen für Web Services C. Opincaru
Roman Goltz 09. Juni 2005

Anwendung, Verbreitung, Nutzung C. Opincaru
Kai Freytag 09. Juni 2005

Session 3: Sicherheit in Netzwerk

Intrusion Detection und Intrusion Prevention F. Eyermann
Lars Biermanski 16. Juni 2005 Neue Sicherheit im Internet durch IPv6 F. Eyermann
Marc Akkermann 16. Juni 2005

Session 4: Digital Rights Management

Grundlage, Mechanismen und Technologien C. Opincaru
Christopher Mader 23. Juni 2005 DRM - Praxis und laufend Forschung C. Opincaru
Sven Düben 23. Juni 2005

Session 5: Biometrie

Standards für Biometrische Verfahren M. Göhner
Stefan Mittendorf 30. Juni 2005
Biometrische Verfahren im Passwesen M. Göhner
Oliver Münstermann 30. Juni 2005
Komplette Themen-Beschreibung als PDF

Das Seminar wird von Prof. Dr. Gunnar Teege geleitet. Betreuer sind Frank Eyermann (FE), Jürgen Sauerland (JPS) und Cristian Opincaru (CO). Bitte kontaktieren sie ihren jeweiligen Betreuer für Termine für ein direktes Treffen. Technische Fragen zum finalen LaTeX Dokument bitte direkt an Arnd Heursch.

Termine

Die Teilnehmer des Seminars möchten bitte

- am 13.Juni vorläufige schriftliche Ausarbeitung dem Betreuer zusenden
- am 27.Juni Fertigstellung der Endversion der schriftlichen Ausarbeitung.

Die Ausarbeitung sollte 15 - 20 Seiten Text umfassen und muss auf das Latex-Template aufbauen. Die Bilder müssen mit einer Auflösung von 600dpi für Bildformate (z.B. jpeg) den Sourcen des Berichtes (*.tex etc.) beigelegt werden und - wenn möglich - auch im Vektorformat *.eps

Hilfreich ist das Unix-Tool convert
convert -density 600x600 *.eps *.jpg
für eine Punktdichte von 600 dpi


wwwadm IIS , Juli 2005


Download > Seminarbericht Ausarbeitungen aller Vorträge