Vergleichende Untersuchung von portablen Kleinstrechnern

Vergleichende Untersuchung von portablen Kleinstrechnern

2008 haben erstmals die Verkaufszahlen von Laptops die von Desktoprechnern überholt. Ein deutlicher Indikator für die zunehmende Tendenz zum Mobile Computing. Für ein konkretes Projekt müssen das Institut einen (Sub-)Handheld-Rechner auswählen und empfehlen. Dabei sind einige besondere Anforderungen zu berücksichtigen.

In der Arbeit sollen anhand der teilweise noch zu spezifierenden Anforderungen Vergleichskritierien für solche tragbaren Kleincomputer ermittelt werden und ein Vergleich der Rechnersysteme und der verfügbaren Betriebssyteme durchgeführt werden.

Bei der Untersuchung ist insbesondere auf die Robustheit und Sicherheit des Systems als auch die Anschlußmöglichkeiten externer Hardwarekomponenten einzugehen.

Vorkenntnisse

Hilfreich sind Kenntnisse in Rechnerarchitekturen und Betriebssystemen

Aufgabensteller / Betreuer

Aufgabensteller: Professor Dr. Gunnar Teege

Betreuer: Dr. Tobias Eggendorfer