Lehre im Kontext der datArena

Hinweis: Mit Abschluss des aktuell laufenden Umzugs und aller brandschutztechnischen Maßnahmen kann der Lehrbetrieb vor Ort wieder aufgenommen werden.

Dokumentationen sowie ausgewählete Geräte zum Lesen obsoleter Datenträger stehen ab sofort wieder zur Verfügung.

Die datArena bietet mit ihrer umfangreichen Ausstattung ein einzigartiges Umfeld für die Lehre. Zur Verfügung stehen:

  • Pool von aktiv betriebenen historischen Rechenanlagen
  • Labore mit Arbeitsplätzen für Wissenschaftler und Studierende
  • Multifunktionaler Seminarraum
  • Fachspezifische Forschungsbibliothek

 

Lehrveranstaltungen vor Ort

  • Seminar: Langzeitarchivierung von digitalen Objekten - FT09
  • Praktikum: Softwareentwicklung für historische Großrechner - WT10
  • Kompetenztraining: Einrichten einer digitalen Bibliothek - ST10, HT10
  • Seminar: Data Recovery and Information Visualization - HT10