Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

UniBwM » INF » Institut Softwaretechnologie » Institut Softwaretechnologie » Personen » Professoren » Prof. Dr.-Ing. Mark Minas » Studien- und Diplomarbeiten » Konzept und Realisierung eines Erweiterungsmoduls zur Literaturverwaltung für das Content Management System Zope/Plone

Konzept und Realisierung eines Erweiterungsmoduls zur Literaturverwaltung für das Content Management System Zope/Plone

Vergebene Diplomarbeit

Konzept und Realisierung eines Erweiterungsmoduls zur Literaturverwaltung für das Content Management System Zope/Plone

Hintergrund und Aufgabenstellung

An der Universität der Bundeswehr München wird zur Zeit das Content Management System Zope/Plone eingeführt. Auf den Web-Seiten der Universitäten sollen dabei, wie üblich, auch Publikationslisten präsentiert werden. Die aufgeführten Referenzen können dabei einzelnen Personen, Instituten, Projektgruppen etc. zugeordnet sein. Dieselbe Referenz kann durchaus in mehreren Listen vorkommen. Bislang gibt es in Zope/Plone jedoch noch kein Modul, das die Pflege von Veröffentlichungen erm?glicht und daraus bei Web-Abfragen Publikationslisten erstellt, die Bestandteil anderer Web-Seiten sind. Im Rahmen dieser Diplomarbeit soll ein solches Modul konzipiert und realisiert werden, wobei die Publikationen in einer geeigneten Datenbank zu verwalten sind.

Teilaufgaben

  • Konzept des Datenbankschemas und Einrichtung der Literaturdatenbank
  • Ausgabe der in der Datenbank gespeicherten Referenzen auf durch Plone erstellte Webseiten
  • Web-Frontend für die Verwaltung von Publikationen
  • Möglichkeiten der Layoutanpassung bei der Ausgabe auf den einzelnen Seiten
  • Integration zusätzlicher Zusatzoptionen:
    • Import von Datensätzen
    • Export der in der Datenbank gespeicherten Literaturlisten

Kontakt

Die Diplomarbeit wird betreut von Mark Minas

Bild von Mark Minas
Prof. Dr.-Ing. Mark Minas

Adresse
Institut für Softwaretechnologie
Fakultät für Informatik
Universität der Bundeswehr München
85577 Neubiberg

Büro: Gebäude 41/400, Raum 2408

Tel.: +49 89 6004-2220 (-3352, -2263)
Fax: +49 89 6004-2448
E-Mail: Mark.Minas@unibw.de
PGP: PGP key (GnuPG v1.2.5)