Software-Ergonomie

Software-Ergonomie

apl. Prof. Dr. Lothar Schmitz
Herbsttrimester 2009

[Termine] [Aktuelles] [Ziel und Inhalt der Vorlesung] [Übung]
[Scheinerwerb] [Vorlesungsfolien, Aufgaben und Materialien] 

 

Termine

Es handelt sich um eine Vorlesung mit zwei Vorlesungsstunden und einer Übungsstunde wöchentlich (2 V + 1 SÜ TWS).

Die Vorlesungen und Übungen finden jeweils in einem Termin statt:

  • donnerstags 09:45 Uhr bis 12:00 Uhr im RZ-Pool 3

[Übersicht]

 

Aktuelles

Eine Vorbesprechung mit Einschreibung findet statt am Dienstag, den 29. September, um 11.00 Uhr im HS 33/1201.

Der erste Termin ist am Donnerstag, dem 01. Oktober. Dort wird Gelegenheit zur Nachmeldung geboten.

[Übersicht]

 

Ziel und Inhalt der Vorlesung

Ziel der Vorlesung ist es, Grundkenntnisse über wichtige Methoden und Werkzeuge zur Software-Ergonomie zu vermitteln und an Beispielen und Fallstudien deren praktischen Nutzen darzustellen.
Oder in der Formulierung aus dem Modulhandbuch: "In der Vorlesung und Übung zur Software-Ergonomie eignen sich die Studierenden die arbeitswissenschaftlichen und technischen Grundlagen der Software-Ergonomie an. Sie erwerben die Kompetenz, vorgelegte Software nach Nutzbarkeitsaspekten zu analysieren und zu bewerten. Den Studierenden sind nach erfolgreichem Bestehen des Moduls die Grundzüge des nutzerzentrierten Entwurfs von Mensch-Maschine-Schnittstellen geläufig. Sie sind danach befähigt, diese Konzepte bei der Entwicklung eigener Software-Systeme geeignet zu berücksichtigen."

Die Themen der Vorlesung sind im Einzelnen:

  1. Einführung: Motivation, Einführung, Übersicht

  2. Usability: Normen und Guides
  3. Evaluationstechniken

  4. Usability Engineering und Modellierung
  5. Design und Innovation

  6. Web-Usability und -Design
  7. Ergonomie eingebetteter Software 

An zwei weiteren Terminen sind ein Vortrag eines Usability-Experten aus der Praxis und die Präsentation eines einschlägigen Hochschulprojekts vorgesehen. Ein Termin ist für die Entwicklung eines eigenen Entwurfs reserviert. 

[Übersicht]

 

Übung

Die Übung wird dazu verwendet, gemeinsam Aufgaben anzudiskutieren, die zu Hause gruppenweise ausgearbeitet werden und die Hilfspunkte für die Klausur ergeben. Die Themen sind sehr unterschiedlich und reichen von Software- und Web-Seiten-Evaluationen über Modellerstellung, Dokumentation und Protokollierung von Vortrag und Präsentation bis hin zur Entwicklung eigener Entwürfe.
Zeitlich ist die Übung in die Vorlesung integriert.

[Übersicht]

 

Scheinerwerb

Ein benoteter Schein kann gemäß Modulhandbuch in einer 45-minütigen Klausur erworben werden, die voraussichtlich


am Donnerstag, den 17. Dezember, ab 12.00 Uhr im Raum 35/1207


stattfindet.


Die Klausur muss ohne Hilfspunkte bestanden werden. Die Hilfspunkte dienen der Notenaufbesserung.

[Übersicht]

 

Vorlesungsfolien, Aufgaben und Materialien

Die Vorlesungsfolien, Aufgabenblätter sowie weitere Materialien finden Sie hochschulöffentlich im BSCW unter Software-Ergonomie.

[Übersicht]

 

inf2

Institut für Softwaretechnologie
Fakultät für Informatik
Universität der Bundeswehr München
85577 Neubiberg

Tel: +49 (89) 6004-2505
Fax: +49 (89) 6004-4447
E-Mail: inf2@unibw.de

So finden Sie uns

___

Hier finden Sie Informationen zum Studium an der Fakultät für Informatik

Der Studiendekan der Fakultät: Prof. Dr. Michael Koch