Prof.C.Greither-alte Version

Prof. Dr. Cornelius Greither

greither
Professur für Mathematik
Fakultät für Informatik
Institut für theoretische Informatik und Mathematik
Universität der Bundeswehr München
85577 Neubiberg


Dienstzimmer:
Zi. 1415, Gebäude 41-400
Telefon: (089) 6004-3386
Fax: (089) 6004-2876
E-mail: cornelius.greither@unibw.de

Mitarbeiter
:
Dr. Sebastian Petersen
Dipl.Math. Mario Romsy
Dipl.Math. Daniel Bembe




Ehemalige Mitarbeiter
:
Dr. Christian Wittmann, Dr. S. Schmidt-Samoa


Forschungsschwerpunkte:

Die Ausrichtung der Arbeitsgruppe ist umrissen mit den Stichworten Algebraische Zahlentheorie, arithmetische Geometrie und Algorithmik. C.G. befasst sich insbesondere mit Galoismodul-Struktur und Iwasawa-Theorie. Der allgemeine Hintergrund wird durch die äquivarianten Tamagawazahl-Vermutungen von Burns und Flach gebildet, wir bemühen uns aber auch um konkrete in klassischer Sprache formulierbare Resultate.

S. Petersen interessiert sich für Varietäten über endlichen Körpern und Zahlkörpern. Er behandelte in seiner Dissertation Jacobivarietäten superelliptischer Kurven und ihrer Twists. Mario Romsy arbeitet an einer Dissertation zur Galoismodulstruktur von Klassengruppen.

Für die Publikationsverzeichnisse verweisen wir auf die Webseiten der einzelnen Mitglieder der Arbeitsgruppe.



Publikationen von C. Greither:

Referierte Publikationen in Fachzeitschriften, Kongressberichten und Monographien

Nichtreferierte Publikationen



Lehre:

siehe Fakultätsseite zu diesem Thema (direkter Link oben links auf dieser Seite), oder Webseiten meiner Mitarbeiter



Aktuelles:

  • DFG-Sachbeihilfe 2005-2008 für das Projekt "Tamagawazahlen und eine neue Vermutung von Burns"
  • Mitglied im Programm-Komitee der Tagung "Iwasawa 2006" in Limoges
  • Forschungsaufenthalt an der Keio-Universität (Hiyoshi, Yokohama, Japan) als Gast von Prof. Kurihara im September 2005