leben

Lebenslauf

01/06/1975 Geboren in Bad Tölz.
1994 Abitur am Gymnasium Bad Tölz .
1994-2000 Studium der Mathematik mit Nebenfach Statistik an der Ludwig-Maximilian-Universität München.
Diplomarbeit: Picardgruppe und Grothendieckring in Geometrie und Algebra.
Betreuer: Prof. Forster .
1996-2000 Nebentätigkeit: In diesem Zeitraum habe ich als wiss. Hilfskraft an der LMU für Prof. Forster , Prof. Schneider und Prof. Schwichtenberg gearbeitet.
Seit Feb. 2000 Wiss. Mitarbeiter an der Universität der Bundeswehr .
März 2005 Promotion mit der Arbeit "Der Mordell-Weil-Rang abelscher Varietäten in unendlichen Erweiterungen und in Familien von Twists".
Betreuer der Dissertation: Prof. Greither

04/06 - 09/06        Akad. Gastaufenthalt an der ETH Zürich