Lineare Algebra 2

Vorlesung Lineare Algebra 2 WT 2008

Prof. Dr. C.Greither



Skripten (im hochschulöffentlichen Dokumentenbereich)
Korrekturen zum Skriptum:
--- In Satz 5.1.2 (Schwarz'sche Ungleichung) ist die rechte Seite durch ihre Quadratwurzel zu ersetzen, oder äquivalenterweise die linke durch ihr Quadrat (Skalarprodukt von v mit w, hoch 2). Genau so ergibt es sich aus dem Beweis.
--- Auf Seite 51 (Klass. von Flächen im R3) sind die Etiketten "einschaliges Hyperboloid" und "zweischaliges Hyperboloid" zu vertauschen!

Vorlesung:

Di 09:45-11:15 in 36/01153
Fr 10:30-12:00 in 2216


Übungen:
Montag und Donnerstag nachmittag; es gibt drei Gruppen, die Einteilung ist erfolgt.

Klausur
Zum Vorlesungstermin 18.März, 9h45; Raum wird noch bekanntgegeben

Allgemeine Informationen:
Da Sie den Ablauf schon kennen, erübrigt sich ein eigenes Informationsblatt. Die Vorlesung richtet sich an Studierende der Informatik, die das Anwendungsfach Mathematik und angew.Systemanalyse wählen; für diese ist sie auch verbindlich! --- Inhalte in Stichworten (siehe Modulhandbuch): Eigenwerte, Eigenvektoren, Normalformen, Diagonalisierung, euklidische Geometrie, Drehungen, Jordansche Normalform. --- Das Skriptum steht im Netz (Link siehe oben!).