Prof. Dr. Manuela Pietraß

Prof. Dr. Manuela Pietraß
Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Medienbildung
Gebäude 33/200, Zimmer 0219
+49 89 6004-3102
manuela.pietrass@unibw.de

Prof. Dr. Manuela Pietraß

Universitätsprofessorin, Dr. phil.,  M. A.; Studium der Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU); Promotionsstipendium; Promotion und Habilitation  an der Fakultät für Psychologie und Pädagogik (LMU). Venia Legendi: Pädagogik. Wissenschaftliche Assistentin und Oberassistentin am Institut für Pädagogik (Lehrstuhl Prof. Dr. Rudolf Tippelt). Gastprofessorin an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg; Vertretung der W3-Professur für Angewandte Medienwissenschaft an der Universität der Bundeswehr München; Inhaberin der W3-Professur für Medienpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Diverse Lehraufträge für Medienpädagogik im In- und Ausland; seit 2010: W3-Professur für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Medienbildung an der Universität der Bundeswehr München.  Vorstandsmitglied des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis München. Seit 2016 Vorsitzende der Sektion Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Mitherausgeberin der Zeitschrift MedienPädagogik.

 

 

Publikationen


Aufsätze

(2017) Pietraß, Manuela. Von der disziplinären „Zweiteilung“ zur interdisziplinären Einheit der Medienpädagogik. In Christine W. Trültzsch-Wijnen & Anja Hartung-Griemberg (Hrsg.), Medienpädagogik – was ist das? Baden Baden: Nomos Verlag, S. 71-85.

(in Druck) Pietraß, Manuela. Medienbildung. In Tippelt, Rudolf & Schmidt-Hertha, Bernhard (Hrsg.), Handbuch Bildungsforschung (4. aktualisierte und überarbeitete Auflage). Wiesbaden: Springer VS.

(2016) Pietraß, Manuela. Der "gute" Schüler denkt nicht - zum Paradox leistungsmindernder Bildungsprozesse. In Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 92(3), S. 418-432.

(2016) Pietraß, Manuela. Was muss die Medienpädagogik leisten? – Herausforderungen und neue Anforderungsprofile. In die medienanstalten – ALM GbR (Hrsg.) Medienkompetenz. Berlin: Vistas. S. 30-37.

(2016) Pietraß, Manuela. Von der Vorführung zur Aufführung. Bildungstheoretische Implikationen der Interaktivität mit digitalen Bildern. In Hug, Theo, Kohn Tanja & Missomelius, Petra (Hrsg.). Medien – Wissen – Bildung: Medienbildung wozu? Innsbruck: innsbruck university press. S. 173-187.

(2016) Pietraß, Manuela. Informelles Lernen in der Medienpädagogik. In  Rohs, Matthias (Hrsg.), Handbuch Informelles Lernen. Wiesbaden: Springer VS. S. 123-142.

(2015) Pietraß, Manuela. Demokratische Teilhabe durch soziale Medien? Politische Medienkompetenz im digitalen Zeitalter. In Ursula Münch, Scherb, Armin, Eisenhart, Walter, Schröder, Michael (Hrsg.), Politische (Urteils-) Bildung im 21. Jahrhundert. Schwabach/TS: Wochenschau Verlag, S. 251-269.

(2015) Pietraß, Manuela. Medien. In Dinkelacker, Jörg, Hippel, Aiga von (Hrsg.), Erwachsenenbildung in Grundbegriffen. Stuttgart: Kohlhammer Verlag. S. 150 - 157.

(2014) Pietraß, Manuela. Der empirische Unterschied zwischen Lernen und Bildung. Vierteljahreschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 3/2014, S. 316-376.

(2014) Pietraß, Manuela. Welches Lernen wollen wir? In Weiterbildung. Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends. Ausgabe 6, S. 16-19.

(2014) Pietraß, Manuela. Können virtuelle Bildungsangebote die Internationalität der Universitäten aufgrund virtueller Mobilität erhöhen? In Michels, Birgit, Schäfer, Alexandra, Schifferings, Martin, Schnabel, Felicitas, Wagenfeld, Felix (Hrsg.) (DAAD), Die internationale Hochschule. Die Internationalisierung der Hochschulen im Zeichen virtueller Lehr- und Lernszenarien. Wbv: Bielefeld, S. 102-115.

(2014) Pietraß, Manuela. Was heißt "Medialitätsbewusstsein"? Eine Ausdeutung des Berichtes des BMBF "Kompetenzen in einer digital geprägten Kultur". In Medien + Erziehung, 2014, Heft 4, S. 45-49.

(2014) Pietraß, Manuela. Medienbildung als Umgang mit Medienwirklichkeit(en) - ein rahmentheoretischer Ansatz. In Marotzki, Winfried (Hrsg.), Perspektiven der Medienbildung. Wiesbaden: Springer VS. S. 171-185.

(2014) Pietraß, Manuela, Schäffer, Burkhard. Medienpädagogische Grundbildung an der Universität - Der Studiengang Bildungswissenschaft an der Universität der Bundeswehr München. In Niesyto, Horst (Hrsg.), Grundbildung Medien in pädagogischen Studiengängen. München: Kopäd, S. 95-107.

(2013) Pietraß, Manuela. Medienwandel und Generationenunterschiede. In Wagner, Ulrike (Hrsg.), Familienleben: Entgrenzt und vernetzt? München: Kopäd, S. 77-86.

(2013) Pietraß, Manuela, Schachtner, Christina. Entgrenzungen zwischen Realität und Virtualität. Grundlagen und Formen informeller Bildungsprozesse im Internet. In Werner Thole, Heinz-Rüdiger Müller, Sabine Bohne (Hrsg.), Erziehungswissenschaftliche Grenzgänge. Beiträge zum 23. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 12. bis 14. März 2012 in Osnabrück. Opladen: Barbara Budrich, S. 253-267.

(2013) Pietraß, Manuela, Schäffer, Burkhard. Qualitative Medienforschung in der Erziehungswissenschaft. In Friebertshäuser, Barbara, Langer, Antje, Prengel, Annedore (Hrsg.), Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft (4. Auflage, S. 577-587). Weinheim: Beltz.

(2012) Pietraß, Manuela. Medienbildung als Umgang mit Medienwirklichkeit(en) - Ein rahmentheoretischer Ansatz. In Marotzki, Winfried (Hrsg.), Positionen der Medienbildung. Wiesbaden: VS Verlag.

(2012) Pietraß, Manuela. Lernen mit Bildern. In Zeitschrift Weiterbildung. Heft 6/2012. S. 10-13.

(2012) Pietraß, Manuela, Grengs, Anja: Mediengenerationen - Gibt es technikbedingte Unterschiede zwischen jüngeren und älteren Nutzern? In Hartung, Anja, Schorb, Bernd, Kuttner, Claudia (Hrsg), Generationen und Medienpädagogik. Annäherungen aus Theorie, Forschung und Praxis. München: Kopaed, S. 25-40.

(2012) Pietraß, Manuela. Digital Literacy als Ausdifferenzierung von Medienkompetenz - ein 3-Phasen-Modell. In Hoffmann, Dagmar, Kübler, Hans (Hrsg.), Medienkonjunkturen - Medienzukunft. Thematisches Schwerpunktheft der Zeitschrift Medien und Erziehung, 56. Jahrgang, 5. Heft, 5, S. 28-34.

(2012) Pietraß, Manuela. Rahmentheorie. In Schäffer, Burkhard, Dörner, Olaf (Hrsg.) (2011), Handbuch Qualitative Methoden in der Erwachsenenbildungsforschung. Opladen: Barbara Budrich, S. 153-165.

(2012) Pietraß, Manuela. Medienbildung. In Schäffer, Burkhard, Dörner, Olaf (Hrsg.), Handbuch Qualitative Methoden in der Erwachsenenbildungsforschung. Opladen: Barbara Budrich, S. 543-553.

(2012) Pietraß, Manuela. Die Powerpoint-Präsentation als Aufführung: Ein didaktisches Medium unter Perspektive der Performativität. In Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 87. Jahrgang, Heft 4; S. 696-711.

(2011) Pietraß, Manuela. Medienkompetenz und Medienbildung - zwei unterschiedliche theoretische Positionen und ihre Deutungskraft. In Moser, Hans, Grell, Petra, Niesyto, Horst (Hrsg.), Medienbildung und Medienkompetenz. Beiträge zu Schlüsselbegriffen der Medienpädagogik. München: kopaed, S. 121-135.

(2011). Pietraß, Manuela. Digitale Medien in der Hochschullehre. Einführung in den thematischen Schwerpunkt. Zeitschrift für Pädagogik, 57. Jg., Heft 3, S. 307-311.

(2011) Pietraß, Manuela. Digitale Präsenz. Die didaktische Bedeutung der Gestaltungsform. In Digitale Medien in der Hochschullehre. Zeitschrift für Pädagogik, 57. Jg., Heft 3, S. 338-349.

(2011) Pietraß, Manuela, Schäffer, Burkhard. Mediengeneration. Vom Kohortenvergleich zu generationsspezifischen Habitus. In Eckert, Thomas, Hippel, Aiga von, Pietraß, Manuela, Schmidt-Hertha, Bernhard (Hrsg.), Bildung der Generationen. Wiesbaden: VS Verlag, S. 323-332.

(2011) Thomas Eckert, Aiga von Hippel, Manuela Pietraß, Bernhard Schmidt. Bildung der Generationen. Vorwort der Herausgeber. In dies. (Hrsg.), Bildung der Generationen. Wiesbaden: VS Verlag, S. 11-20.

(2011) Pietraß, Manuela. Digital literacy as “framing”: Suggestions for an interactive approach based on E. Goffman. In Digital Kompetanse; Nr. 3/4, S. 131-142.

(2010) Pietraß, Manuela. Sinneserfahrung in virtueller Realität. Zum medienanthropologischen Problem von Körper und Leiblichkeit. In Pietraß, Manuela, Funiok, Rüdiger (Hrsg.). Mensch und Medien. Philosophische und sozialwissenschaftliche Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag, S. 23-46.

(2010) Pietraß, Manuela, Funiok, Rüdiger. Einleitung. In Pietraß, Manuela, Funiok, Rüdiger (Hrsg.), Mensch und Medien. Philosophische und sozialwissenschaftliche Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag, S. 7-22.

(2010) Digital Literacies – Empirische Vielfalt als Herausforderung für eine einheitliche Bestimmung von Medienkompetenz. In Bachmair, Ben (Hrsg.), Medienbildung in neuen Kulturrräumen. Die deutschsprachige und britische Diskussion. Stuttgart: Kohlhammer, S. 73-84.

(2010) Schäffer, Burkhard, Pietraß, Manuela: Qualitative Medienforschung in der Erziehungswissenschaft. In Friebertshäuser, Barbara, Langer, Antje, Prengel, Annedore (Hrsg.), Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft (Neuausgabe). Weinheim: Juventa, S. 575-587.

(2009) Pietraß, Manuela. Mediennutzung im Alter aus Perspektive der Bildungsforschung. In Schorb, Bernd, Hartung, Anja, Reißmann, Wolfgang (Hrsg.), Medien im höheren Lebensalter. Theorie – Forschung – Praxis. Wiesbaden: VS Verlag, S. 81-93.

(2009) Pietraß, Manuela, Ulrich, Markus. Medienkompetenz unter milieutheoretischer Betrachtung: Der Einfluss rezeptionsästhetischer Präferenzen auf die Angebotsselektion. In Niesyto, Horst, Meister, Dorothee, Moser, Heinz (Hrsg.), Medien und soziokulturelle Unterschiede. MedienPädagogik 17 (5.5.2009):
http://www.medienpaed.com/17/pietrass_ulrich0905.pdf

(2009) Tippelt, Rudolf, Schmidt-Hertha, Bernhard, Pietraß, Manuela: Entwicklung – Kompensation – Bildung: neue Perspektiven der pädagogischen Anthropologie. In Schmidinger, Heinrich, Sedmak, Clemens (Hrsg.), Endlichkeit – Kompensation – Entwicklung. Der Mensch ein Mängelwesen? Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, S. 195-206.

(2009) Pietraß, Manuela. Zielgruppenorientierte Gestaltungsformen bei digitalen Lernangeboten. Eine Diskussion aus milieutheoretischer Perspektive. In Gabriele Goderbauer-Marchner (Hrsg.), Mediencampus Bayern. Ergolding: Arcos Verlag, S. 49-57.

(2009). Pietraß, Manuela. Medienbildung. In Tippelt, Rudolf, Schmidt, Bernd (Hrsg.), Handbuch Bildungsforschung (3. vollst. überarb. und akt. Ausgabe). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 499 – 512. 

(2008) Pietraß, Manuela, Hannawald, Sebastian: Der Stand der universitären Medienpädagogik. Professuren, Studiengänge und Studienabschlüsse. In Erziehungswissenschaft. Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, 19. Jg.,  Heft 36, S. 33-51.

(2007) Pietraß, Manuela, Schäfer, Achim. Vorlesung am Schreibtisch – Die eLecture kann Hörsaalprobleme lösen. Hochschulkurier Nr. 30, 12/2007, S. 34-35.

(2007) Pietraß, Manuela, Wagner, Hans. Interaktion und Kommunikation. In Teichler, Norbert, Tippelt, Rudolf (Hrsg.), Lexikon Pädagogik. Weinheim: Beltz, S. 346-347.

(2007) Pietraß, Manuela. Changes in Cultural Practices and Social Values. CERI - New Millennium Learners. OECD seminar on Digital Natives and Education, Indire, Florence, March 2007. (http://www.oecd.org/document/56/0,2340,en_2649_35845581_38358584_1_1_1_1,00.html)

(2007) Pietraß, Manuela. Der Zuschauer als Voyeur oder als Opfer? Die Rezeption realitätsnaher Gewalt im Film. In Zeitschrift für Pädagogik , Heft 5, S. 668-685.

(2007) Pietraß, Manuela. Blended-Learning - Anregungen aus der Hochschullehre. Mediendidaktische Grundlagen und deren praktische Umsetzung an einem Beispiel der Virtuellen Hochschule Bayern. In Bergold Ralph, Gisbertz, Helga, Kruip, Gerhard (Hrsg.), Treffpunkt Ethik. Nachfrageorientierte Lernumgebungen für ethische Diskurse, Bielefeld: Bertelsmann, S. 284-299.

(2007) Pietraß, Manuela. Digital Literacy Research from an International and Comparative Point of View. In Research in Comparative and International Education. Hrsg. von David Phillips, Universität Oxford, 2. Jg., Heft 1, S. 1-12 (www.wwwords.co.uk/RCIE)

(2007) Pietraß, Manuela. Bildungsdefizite durch Infotainment? Die didaktische Bedeutung medialer Gestaltungsmittel. In Fromme, Johannes, Schäffer, Burkhard (Hrsg.),  Medien – Macht – Gesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag, S. 121-136.

(2005) Pietraß, Manuela, Schmidt, Bernd, Tippelt, Rudolf. Informelles Lernen und Medienbildung. Zur Bedeutung soziokultureller Voraussetzungen. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Heft 3, S. 413-426.

(2005) Pietraß, Manuela. Für alle alles Wissen jederzeit... Grundlagen von Bildung in der Mediengesellschaft. In Kleber, Hubert (Hrsg.), Perspektiven der Medienpädagogik in Wissenschaft und Bildungspraxis. München: KoPäd, S. 39-50.

(2005) Pietraß, Manuela. Entgrenzer von Lernorten/entgrenzter Lernort. Zur Rolle der Medien im Entgrenzungsprozess. Zeitschrift für Erwachsenenbildung, Heft 1, S. 36-38.

(2005) Pietraß, Manuela. ‚Leeres Wissen’ durch E-Learning?  Didaktische Aspekte der virtuellen Lernwelten in anthropologisch-medienanalytischer Perspektive. Zeitschrift für Pädagogik, 1/2005, S. 61-74.

(2005) Pietraß, Manuela. Die Verwechslung von Realität und Fiktion bei Genre-Mischformen – mit einem Ausblick auf das  Hörspiel "The War of the Worlds". In Bilandzic, Helena, Gehrau, Volker, Woelke, Jens (Hrsg.),  Rezeptionsstrategien und Rezeptionsmodalitäten: Formen der Nutzung, Aneignung und Verbreitung von Medienangeboten. München: R. Fischer Verlag,  S. 91-106.

(2005) Pietraß, Manuela. Medienbildung. In Tippelt, Rudolf (Hrsg.), Handbuch der Bildungsforschung (2. Aufl.). Opladen: Leske  + Budrich, S. 393-408.

(2004) Pietraß, Manuela. Medienkompetenz als „Framing“ (Wiederabdruck). In Bonfadelli, Heinz, Bucher, Priska, Paus-Haasebrink, Ingrid, Süss, Daniel (Hrsg.). Medienkompetenz und Medienleistungen in der Informationsgesellschaft. Beiträge einer internationalen Tagung. Zürich: Verlag Pestalozzianum, S. 10-21. 

(2003) Pietraß, Manuela. Medienkompetenz als "Framing". Grundlagen einer rahmenanalytischen Bestimmung von Medienkompetenz. Medienwissenschaft Schweiz, Heft 2, S. 4-9.

(2002) Tippelt, Rudolf, Pietraß, Manuela. Jugend und Gesellschaft. Etappen der Jugenddebatte in der Bundesrepublik Deutschland (Wiederabdruck). In Massing, Peter (Hrsg), Jugend und Politik.  Schwalbach: Wochenschau Verlag, S. 9-24. 

(2002) Pietraß, Manuela. Die Interdisziplinarität der Medienpädagogik. In Paus-Haase, Ingrid, Lampert, Claudia, Süss, Daniel (Hrsg.). Medienpädagogik in der Kommunikationswissenschaft. Opladen: Westdeutscher Verlag, S. 74-87. 

(2002) Pietraß, Manuela. Medienbildung. In Tippelt, Rudolf (Hrsg.), Handbuch der Bildungsforschung. Opladen: Leske  + Budrich, S. 393-408  (Neuauflage 2005).

(2002) Pietraß, Manuela. Medienpräsentation und Wissensrepräsentation. In Mikos, Lothar, Neumann, Norbert (Hrsg.), Wechselbeziehungen. Medien - Erfahrung - Wirklichkeit. GMK-Schriftenreihe. Berlin: Vistas, S. 193-209.

(2002) Pietraß, Manuela. Gestaltungsmittel als Interpretationshinweise. Eine rahmenanalytische Betrachtung des Infotainment nach E. Goffman. Medien & Kommunikationswissenschaft, 50. Jg., Heft 4, S. 498-509.

(2002) Pietraß, Manuela. Die Differenzierung medialer Wirklichkeiten bei der Bildrezeption. Grundlagen und Grenzen von Medienkompetenz.  In Baum, Achim, Schmidt, Siegfried (Hrsg.), Fakten und Fiktionen. Über den Umgang mit Medienwirklichkeiten. Schriftenreihe  der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft. Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft, S. 367-378.

(2001) Pietraß, Manuela. Distanz im Spiel - Die medienpädagogische Bedeutsamkeit der Präsentationsbedingungen von Computerspielen. In Aufenanger, Stefan, Schulz-Zander, Renate, Spanhel, Dieter (Hrsg.). Jahrbuch Medienpädagogik 1 (Schriften der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft).  Opladen: Leske + Budrich, S. 385-403.

(2001) Pietraß, Manuela. Mediale Ästhetisierungsprozesse unter sozialsemiotischer Betrachtung. In Bachmair, Ben, Spanhel, Dieter, Witt, Claudia de (Hrsg.), Jahrbuch Medienpädagogik 2  (Schriften der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft). Opladen: Leske + Budrich, S. 153-164. 

(2001) Tippelt, Rudolf, Pietraß, Manuela. Erwachsenenbildung in der Erlebnisgesellschaft. In Wittpoth, Jürgen (Hrsg.), Erwachsenenbildung und Zeitdiagnose. Theoriebeobachtungen. Bertelsmann: Bielefeld, S. 69-90. 

(2001) Tippelt, Rudolf, Pietraß, Manuela. Jugend und Gesellschaft. Etappen der Jugenddebatte in der Bundesrepublik Deutschland. In Politische Bildung, 34. Jg., Heft 4, S. 9-24.

(1999) Pietraß, Manuela. Markierungen mediatisierter Selbstdarstellung am Beispiel des Castings. In Maset, Pierangelo (Hrsg.), Pädagogische und psychologische Aspekte der Medienästhetik. Beiträge vom Kongreß der DGFE 1998 „Medien-Generation“. Opladen: Leske + Budrich, S. 87-99.

(1998) Pietraß, Manuela. The Presentation of Stars in the Media: Youth and the Significance of Visualizable Prestige in Modern Culture. In Ralph, Sue, Langham Brown, Jo, Lees, Tim (Eds.), Youth and the Global Media. Papers from the 29th University of Manchester Broadcasting Symposium. University of Luton Press, S. 187-192.

(1997) Pietraß, Manuela. Fotomodelle und ihre Medienpräsentation. Identifikationsmuster für Jugendliche? Medien + Erziehung, 41. Jg., Heft 1, S. 31-37.

(1997) Pietraß, Manuela. Der Körper als Zeichen - Medien und die Ästhetisierung der Identität. In Biewer, Gottfried, Reinhartz, Petra (Hrsg.), Pädagogik des Ästhetischen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 240-254.

(1996) Lippert, Elinor, Pietraß, Manuela, Schälzky, Heribert. Interdisziplinärer Studienschwerpunkt: Spiel- und Theaterpädagogik an der Universität München. In Die Ausbildung zum Theaterpädagogen. Herausgegeben von Interdisziplinärer Studienschwerpunkt Spiel- und Theaterpädagogik. München, S. 13-29.

(1996) Pietraß, Manuela. Visuelle Spielwelten. Zwischen Visualität und Interaktivität: die Medialität von Computerspielen. PÄD Forum, 24./9. Jg., Heft 4, S. 366-372.

(1996) Pietraß, Manuela. Computerspiele und der Raum der Phantasie. Medien + Erziehung, 40. Jg., Heft 5, S. 305-307.


Monographien

(2006) Pietraß, Manuela. Mediale Erfahrungswelt und die Bildung Erwachsener. Bielefeld: Bertelsmann.

(2008: Übersetzung ins Lettische)

(2003) Pietraß, Manuela. Bild und Wirklichkeit. Zur Unterscheidung von Realität und Fiktion bei der Medienrezeption. Opladen: Leske + Budrich.

(2002) Pietraß, Manuela. Starkult. Mediale Leitbilder für Jugendliche? Reihe Sammelwerk Medienzeit. Herausgegeben vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Amberg: Buch und Kunstverlag.

(1995) Pietraß, Manuela. Der Situationsumschlag. Die Angst beim plötzlichen Einbruch eines radikal Anderen. Dissertation. Würzburg: Königshausen & Neumann.


Herausgeberschaften

(2011) Digitale Medien in der Hochschullehre. Thematisches Schwerpunktheft der Zeitschrift für Pädagogik, 57. Jg., Heft 3.

(2011) Eckert, Thomas, Hippel, Aiga von, Pietraß, Manuela/Schmidt-Hertha, Bernhard (Hrsg.), Bildung der Generationen. Wiesbaden: VS Verlag.

(2010) Pietraß, Manuela, Funiok, Rüdiger (Hrsg.), Mensch und Medien. Philosophische und sozialwissenschaftliche Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag.

(2007) International Aspects of Digital Literacy Research (hrsg. von Pietraß, Manuela), Research in Comparative and International Education Hrsg. von David Phillips, Universität Oxford, vol. 1, 2007 (www.wwwords.co.uk/RCIE).

 

Rezensionen

(2011) Coy, Wolfgang, Pias Claus (Hrsg.), PowerPoint. Macht und Einfluss eines Präsentationsprogrammes. Vierteljahresschrift für Pädagogik, Heft 1, S174-176.

(2003) Sammelrezension: Hiltrud Westram: Internet in der Schule. Ein Medium für alle! Opladen: Leske + Budrich, 2000, 288 Seiten, Matthias Petzold: Die Multimedia-Familie. Mediennutzung, Computerspiele, Telearbeit, Persönlichkeitsprobleme und Kindermitwirkung in den Medien. Opladen: Leske + Budrich, 2001, 125 Seiten, Barthelmes Jürgen, Sander Ekkehard (2001). Erst die Freunde, dann die Medien. Medien als Begleiter in Pubertät und Adoleszenz. München: Verlag Deutsches Jugendinstitut, 321 Seiten. In Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 7. Jg., Heft 1, S. 151-155.

(2003) Krüger, Heinz-Hermann/ Grunert, Cathleen (Hrsg.) (2002), Handbuch Kindheits- und Jugendforschung. Opladen: Leske+Budrich.  In: Erziehungswissenschaftliche Revue 2 (2003), Nr. 5 (Veröffentlicht am 8.10.2003), http://www.klinkhardt.de/ewr/81003292.htm

(1998) Wasem, Erich: Medien und Pädagogik. 50 Jahre vom Kinderfilm zum Internet. Staatliche Landesbildstelle Südbayern. München 1997. In Medien + Erziehung, 42. Jg., Heft 3, S. 192


Elektronische Selbstlernumgebung

Medienrezeption und Mediensozialisation (in Zusammenarbeit mit Aiga von Hippel). Virtuelle Hochschule Bayern: www.vhb.org.