Studiengänge

Studiengänge am Department für Sportwissenschaft

Bachelor



Kurzinformationen/Steckbrief

Studiengang: 

Fakultät:

Abschluss:

Studienform:

Unterrichtssprache:

Studienbeginn

Regelstudienzeit:

 
  • Sportwissenschaft - Vermittlung von Sport
  • Humanwissenschaften
  • Bachelor
  • Vollzeit, Präsenzstudium
  • Deutsch

 

  • 1. Oktober eines jeden Jahres
  • 3 Jahre (normal)
  • 2 ¼ Jahre (intensiv, mit fließendem Übergang zum Masterstudium)


Überblick

Inhalt des Bachelor-Studiengangs „Vermittlung von Sport“  ist die wissenschaftliche Thematisierung der Frage, wie man Sport unter Berücksichtigung seiner verschiedenen Anwendungsfelder als Angebot verschiedenster Institutionen sowie als Teil der Lebenskultur lehren, lernen und vermitteln kann. Schwerpunkte bilden hierbei der gesundheits-, leistungs- und erlebnisorientierte Sport.
Das Lehrangebot setzt sich  aus sportpraktisch-didaktischen, wissenschaftsorientierten und anwendungsorientierten Veranstaltungen zusammen. Diese sollen die Studierenden dazu befähigen, innerhalb und außerhalb der Bundeswehr, Sport wissenschaftlich fundiert zu vermitteln. Hinzu kommen fakultätsübergreifende Inhalte in Form von Lehrimporten und berufsrelevanten vor- und außeruniversitäre Leistungen. Der Bezug zur Praxis und die Vorbereitung auf die Berufswelt wird durch die Durchführung von Projekten und Praktika sowie durch Seminare und Trainings des „Studium Plus“ hergestellt.

Voraussetzungen

Die Zulassung zum Studium an der UniBwM setzt voraus:

  • eine im Freistaat Bayern anerkannte Hochschulreife (in Zweifelsfällen, etwa bei fachgebundener Hochschulreife, erteilt das Studiensekretariat der UniBwM Auskunft)
  • die bestandene Offizierprüfung
  • eine Verpflichtungszeit von mindestens 13 Jahren.

Zusätzlich wird für das Studium der Sportwissenschaftenein sportärztliches Zeugnis vorausgesetzt.


 

Master


Mit Beginn des Wintertrimesters 2012 (Beginn Januar 2012) wird der Masterstudiengang Sportwissenschaft: Leadership und Management im Sport angeboten. Weitere Informationen zum Masterstudiengang sind als PDF Dokumente verfügbar.