Saskia Klughardt

Saskia Klughardt
 


 

Forschungsschwerpunkte


  • Trainingswissenschaftliche Interventionen
  • Leistungsdiagnostik

Akademischer Werdegang


  • Seit 05/2016 - dato         Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl                              „Sportmethodik“, Department

Sportwissenschaft, Universität der Bundeswehr München

 

  • 10/2006 – 6/2012            Studium der Sportwissenschaften (Diplom) an der Technischen Universität München

Modul: Freizeit-/Leistungssport

  • „Medizinische und leistungsdiagnostische Parameter im Eishockey unter besonderer Berücksichtigung von Geschlecht, Kaderstatus und Spielposition“ (Betreuer: Prof. Dr. med. Bernd Wohlfahrt)

Beruflicher Werdegang


9/2014 - 4/2016                Sportwissenschaftlerin in der Medizinischen Trainingstherapie bei Traunmed

Sport & Rehabilitation GmbH & Co. KG

 

8/2014                                  Sportwissenschaftlerin in der Medizinischen Trainingstherapie im Medical

Park Chiemsee/Felden

 

10/2013-7/2014                Sporttherapeutin im Asthmazentrum CJD Berchtesgaden (Fachbereich

Stoffwechselerkrankungen: ADHS, Asthma bronchiale, Diabetes mellitus, Zystische Fibrose)

 

9/2012 – 9/2013               Fit & Company GmbH Betriebliche Gesundheitsförderung v.a. für die

Firma BMW und Stadtwerke

 

8/2008  - 8/2012               Studentische Hilfskraft am Institut für Präventiv und

Rehabilitative Sportmedizin (TUM), Zugehörig zum Klinikum Rechts der Isar

Konferenzbeiträge


Klughardt S., Lüttkemeyer G., Schaar B. (2017). „The impact of an additional load of 40 kg on the physiological performance and the effect on the ventilatory thresholds”. 22nd annual Congress of the European College of Sport Science – ECSS Metropolis Ruhr 2017, 5-8. July 2017, Bochum, Deutschland, Book of Abstracts (S. 608-609).

 

Klughardt S., Kraft S., Vogt V., Schaar B. (2017). „Einfluss eines Rucksacks auf die spiroergometrische Leistung bei Frauen, Konsequenzen und präventive Maßnahmen“. 23. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 13.-15. September 2017 in München, Schriften der deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft- Band 265 (S. 337); Edition Czwalina

Zusatzqualifiationen


  • 2015 – dato Fachreferentin und Ausbilderin beim Bayerischen Turnverbandverband e.V.

- Fachbereich Trampolin

 

  • 2014             Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • 2014             Basiskompetenz Patiententrainer (Kompetenznetz Patientenschulung e.V.) inkl.

Diabetes Therapie im Alltag (Stufe 1&2) und Kombiniertes Theorieseminar zum

Asthma- und Adipositas-Trainer

  • 2014              Faszien-Training und myofasziale Mobilisation
  • 2013             Fortbildung Stressmanagement-Trainer
  • 2010             Ausbildung Dorn-Preuss-Therapie Technik

 

  • Fachübungsleiterausbildung Ski-Alpin
  • Fachübungsleiterausbildung Trampolin