Diplomarbeiten

 

Diplomarbeiten, betreut/begutachtet von

Prof. Dr. Maes

 

Stüwe, Norman (2009). Körperliche Schmerzen beim Marathonlauf und ihre kognitive Bewältigung. Eine explorative Studie zur habituellen Schmerzbewältigung in Form von Selbstgesprächen in Abhängigkeit der leistungsbezogenen Einstellung (Pädagogik, München).

Hoffmann, Alexander (2008). Peer Coaching an der Universität der Bundeswehr - Die quantitative Evaluation des Pilotprojekts (Pädagogik, München).

Wilhelm, Alexander (2008). Täter-Opfer-Ausgleich als außergerichtliches Konfliktschlichtungsverfahren: Herangehensweise, theoretische Grundlagen, Wirkungen (Pädagogik, München).

Becker, Bodo /  Nelles, Michael (2008). Motivation im Kraftsport - Eine Arbeit über die Differenzen in der Motivbildung beim Kraftsport und den damit verbundenen Charakteristika (Pädagogik, München).

Hübner, Rico (2008). Die Bewältigung psychischer Belastungen während der Ausbildung zur Bestattungsfachkraft (Pädagogik, München).

Klix, Daniela (2008). Zur Wahrnehmung kritischer Situationen von triathleten auf der Langdistanz (Sportwissenschaften, München).

Rößler-Nance, Florence (2008). Schuldneigungen: Voraussetzungen und Folgen (Pädagogik, München).

Hagen, Franziska (2008). Onlinerollenspielsucht - Eine empirische Untersuchung zu Spielmotiven, Einstellungen, und Emotionen am Beispiel von "World of Warcraft"- Spielern (Pädagogik, München).

Nolte, Felix / Steiner, Martin (2008). Die Bewältigung von Angst im Extrem- und Risikosport (Pädagogik, München).

Krämer, Jochen / Olbrich, Timo (2008). Inter- und intrapersonelle Effekte von Hochseilgartentrainings (Pädagogik, München).

Haumann, Christopher / Ade, Florentin (2008). Entwicklung eines Messinstruments zur Persönlichkeitsstörung Narzissmus (Pädagogik, München).

Freihardt, Tobias (2008). Existentielle Gerechtigkeit im Bezug auf das Geschlecht (Pädagogik, München).

Rummel, David (2008). Eine sportartenspezifische Vergleichsstudie zwischen Athletinnen und Athleten aus Massensportarten und Randsportarten (Sportwissenschaft, München).

Skiba, Michael / Mehnert, Martin (2008). Leistungsmotivation und Emotion im Schießsport (Pädagogik, München).

Albrecht, Sabrina (2008). Jugenddelinquenz (Pädagogik, München)

Grund, Dave (2008). Das Gerechtigkeitsmotiv in der Sportberichterstattung – Evaluation der Berichterstattung über die Fußball-Welt- und Europameisterschaft von 1992 bis 2006 (Sportwissenschaft, München).

Straube, Dominik (2008). Eigenschaften eines guten Trainers im Fußballsport (Sportwissenschaft, München).

Kornetzky, Michael (2008). Eigenschaften eines guten Trainers im Handballsport (Sportwissenschaft, München).

Kirchner, Hagen (2008). „Mentale Stärke“ – Operationalisierung eines Konstrukts (Sportwissenschaft, München).

Trentzsch, Enrico (2008). Psychische Verarbeitung von Diabetes (Sportwissenschaft, München).

Belous, Valerij (2007). Experimentell aktiviertes Ungerechtigkeitskonzept und Eigeninteresse (Psychologie, Trier).

Löwen, I. (2007). Homo Oeconomicus versus Homo Reciprocans – Ein Vergleich der emotionalen Reaktion auf wahrgenommene Ungerechtigkeit im spieltheoretischen Setting (Psychologie, Trier).

Bosch, Fabian (2007). Kognitive Einbußen durch das Erleben von Ungerechtigkeit (Psychologie, Trier).

Grote, Alexandra (2007). Perspektiven, Divergenz und Konvergenz in dyadischen Interaktionen (Pädagogik, München).

Mocksch, Marc (2007). Ein Vergleich der Erwartungshaltungen von Erwachsenen an allgemeine Weiterbildungsmaßnahmen zwischen der Kreisvolkshochschule Spree-Neiße, Regionalstelle Spremberg und der Volkshochschule Neubiberg/Ottobrunn, Regionales Bildungszentrum im Süd-Osten vor München (Pädagogik, München).

Würthele, Benjamin (2007). Summative Evaluation einer eLearning-Umgebung (in Zusammenarbeit mit dem Bereitschaftspolizeipräsidium Baden-Württemberg) (Pädagogik, München).

Schmerz, Heiko (2007). Die Verarbeitung von Ungerechtigkeit – Eine Interviewstudie (Pädagogik, München).

Nikolaj, Katharina (2007). Psychische Belastungen nach einem militärischen Extremeinsatz. Defizite in der Nachbereitung (Pädagogik, München).

Pahl, Holger / Kutscher, Jörn (2007). Sport aus der Zuschauerpersepktive. Bewertung von sportlichen Erfolgen und Misserfolgen aus der Zuschauerperspektive am Beispiel der Fußball-WM 2006  (Sportwissenschaft, München).

Brandt, Thomas (2007). Sport aus der Zuschauerpersepktive. Bewertung von sportlichen Erfolgen und Misserfolgen aus der Zuschauerperspektive am Beispiel der Tour de France 2006  (Sportwissenschaft, München).

Henrici, Eva / Büttner, Marc (2007). Medikamenten- und Sustanzmissbrauch  im Fitness- und Freizeitsport. (Pädagogik, München).

Dawo, Markus (2007). Der historische Wandel des Ehrenamtes aus sozialpsychologische Sicht (Pädagogik, München).

Dürrwanger, Nicole (2007). Notwendigkeiten, Schwierigkeiten und Lösungsmöglichkeiten der Elternarbeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (Pädagogik, München).

Förster, Christoph / Müller, Rico (2007). Bundeswehr im Einsatz – Ein Überblick über die psychologische Vorbereitung und Betreuung von Bundeswehrsoldaten unter der Berücksichtigung der Phasen Einsatzvorbereitung, Einsatz und Einsatznachbereitung (Pädagogik, München).

Emmerich, Thomas (2007). Psychosoziale Belastungen und psychosoziale Betreuung von Feuerwehrleuten im Ehrenamt. Entwurf eines „Peer“-Refresherlehrgangs (Pädagogik, München).

Wade, Diana (2007). Voraussetzungen und Folgen von subjektiv erlebter Verfahrens(un)gerechtigkeit am Beispiel des Beurteilungssystems der Bundeswehr (Pädagogik, München).

Spranger, Thomas (2007). Intelligenz und Gerechte-Welt-Glaube – Eine empirische Untersuchung zu Korrelaten zweier Persönlichkeitsmerkmale (Pädagogik, München).

Dittmer, Ariane (2007). Gruppenzugehörigkeit als Rahmen für Identitätsbildung. Ein Zugang über das Forschungsverfahren Narratives Interview (Pädagogik, München).

Auerswald, Michel (2007). „Das Wir-Gefühl“ im Sportverein am Beispiel eines Tennisclubs. Zur partiellen Überwindung von Schichtungsgrenzen in Folge gemeinsamer sportlicher Interessen (Sportwissenschaft, München).

Faulstich, Johannes (2007). Verdienstzuschreibungen bei sportlichen Erfolgen im Fußball (Sportwissenschaft, München).

Vogel, Henning (2007). Persönlichkeit und Leistungsorientierung bei Fußballern in Abhängigkeit von der Spielposition (Sportwissenschaft, München).

England, Keven (2007). Entwicklung eines Verfahrens zur Diagnostizierbarkeit von affektiver Valenz bei Kindern im Schulsport (Sportwissenschaft, München).

Both, Philip (2007). Psychologische Auswirkungen von Protektoren auf das Inline-Skaten – Eine experi¬men¬telle Studie (Sportwissenschaft, München).

Hulde, Sebastian (2006). Unrealistischer Optimismus - Der Versuch eines Erklärungsmodells (Päda­go­gik, München)

Reim, Mario (2006). Evaluation eines präventiven Rückenschulkurses unter besonderer Berücksichtigung ausgewählter psychischer Parameter (Sportwissenschaft, München).

Schmerz, Heiko (2006). Motivationsprozesse in der Leichtathletik (Päda­go­gik, München)

Schönberg, Frank (2006). Geschlechtsunterschiede in der Emotionalen Intelligenz (Päda­go­gik, München)

Werner, Christian (2006). Regionale Auswirkungen der Umsetzung von "Hartz IV" am Beispiel der Region Hof. Eine explorative Studie zu den wirtschaftlichen und lebensweltlichen Veränderungen der regionalen Arbeitsbevölkerung am Beispiel einer wohlfahrtlichen Servicestelle für Arbeitsfragen (Päda­go­gik, München)

Kelmendi, Ahim (2006). Das Phänomen Schulverweigerung –  Praktische Anwendungsmöglichkeiten der aktuellen sozialwissenschaftlichen Forschung (Päda­go­gik, München)

von Aschoff, Roland (2006). "Das tut man doch nicht!" Eine empirische Erhebung der moralischen Urteilsfähigkeit studierender Offiziere und Offiziersanwärter (Päda­go­gik, München)

Krug, Stefan (2006). Effekte der Kraftsportausübung auf die Entwicklung des Körperkonzepts junger Männer. Eine vergleichende Querschnittstudie bei Studierenden unter zusätzlicher Betrachtung von Gesundheits- und Prozessvariablen sowie der Selbstwertschätzung (Päda­go­gik, München)

Jansen, Guglielmo (2006). Der Demografische Wandel in Deutschland. Eine interdiziplinäre Betrachtung im Spannungsfeld zwischen Psychologie, Weiterbildung und Personalentwicklung (Päda­go­gik, München)

Schwarz, Falko (2006). Stress in Brandsimulationsanlagen der Feuerwehr unter Berücksichtigung der Ausgangssituation (Päda­go­gik, München)

Nowiszewski, Eike (2006). Umgang mit Stress bei militärischen und zivilen Fluglotsen (Päda­go­gik, München)

Klapprodt, Markus (2006). Hochschulforschung in Südafrika - Akademische und so­zia­­le Integration südafri­­­ka­ni­scher Studenten mit afrikani­schem kulturellem Hintergrund (Päda­go­gik, München).

Friedrich, Sylvia (2006). Motivation im Leistungssport Ski Alpin. Eine empirische Untersuchung im Nachwuchsleistungssport (Pädagogik, München).

Höche, Andreas / Sigler, Daniel (2006): Aggression und militärische Sozialisation – Längsschnittuntersuchung über das Aggressionspotential von Soldaten im Verlauf der Grundausbildung (Pädagogik, München)

Hoffman, Jan (2006). Die Entstehung der Mafia - am Beispiel der "Cosa Nostra" in Sizilien und den USA.

Leissner, Lars (aktuell). Wellness und Gesundheitspsychologie. Eine Betrachtung aus der Sicht der Gesundheitsprävention (Päda­go­gik, München) 

Haaker, Christian (2006). Motivationale Bewältigungsstrategien in Belastungssituationen. Eine Längsschnittstudie zum Glauben an eine  gerechte Welt als eine Ressource bei psychischen und physischen Herausforderungen (Päda­go­gik, München)

Seisler, Thomas (2006).  Der Beruf des Outdoortrainers – Selbstverständnis und Quali­fi­kation der Trainer im Out­door­trainingsbereich für Ma­nage­menttraining (Päda­go­gik, München)

Greiner, Christian (2006). Rache, Drakonität und die Bereitschaft zu Verzeihen – Empirische Untersuchung zur Validierung des Drakonitäts-Fragebogens (Päda­go­gik, München)

Giese, Fabian / Matje, Jörg (2006). Die Anwendbarkeit der Zauberkunst als pädagogisches Mittel in der Erziehung (München, Pädagogik).

 

Müller, Thomas (2006). Self-serving bias in Attributionen für Erfolge und Misserfolge der deutschen und der Schweizerischen Nationalmannschaft während der Fußball-WM 2006 – Eine Analyse von Printmedien (Sportwissenschaft, München).

Teichmann, Michael (2006). Leistungsmotivation und Leistungsorientierung bei Eliteschülern des Sports in Abhängigkeit vom sportbezogenen Leistungsniveau  (Sportwissenschaft, München).

Hertel, Karsten (2006). Fallabklärung in der Erziehungsberatung – ein lebensweltorientierter Ansatz (Pädagogik, München)

Kögler, Sebastian (2006). Lernumgebung und Lernmotivation in der beruflichen Weiterbildung (Päda­go­gik, München)

Eilenstein, Andreas (2006). Mensch ärgere Dich nicht! Eine Pilotstudie zum Thema Subjektive Theorien über Emotionen am Beispiel Ärger (Päda­go­gik, München)

Dudacy, Jérome (2006). Akzeptanz variabler Vergütung – Eine theoretische Betrachtung (Päda­go­gik, München)

Rösch, Michael (2006). Teilnehmerorientierung – Wirklichkeit oder Wunschkonzept? Eine Unter­suchung zur Umsetzung des didaktischen Konzepts der Teilnehmerorientierung in der beruflichen Weiterbildung (Päda­go­gik, München)

Weiß, Dominik (2005). Mythos Markt – die Akzeptanz von Marktregeln in Abhängigkeit der betrachteten Güter. Universität Trier: Fb 1 – Psychologie.

Kielmann, Sven (2005). Existentielle Gerechtigkeit: Auseinandersetzung mit eigener Intelligenz und Bildung im sozialen Vergleich. Universität Trier: Fb 1 – Psychologie.

Krygier, Kamila (2005). Gibt es das vereinte Europa nur auf der politischen Landkarte? Die gegenseitige Wahrnehmung von Polen und Deutschen und ihre Einstellungen zueinander im Zuge der EU-Osterweiterung. Die Sicht der Polen. Universität Trier: Fb 1 - Psychologie.

Sümmerer, Christine (2005). Gibt es das vereinte Europa nur auf der politischen Landkarte? Die gegenseitige Wahrnehmung von Polen und Deutschen und ihre Einstellungen zueinander im Zuge der EU-Osterweiterung. Die Sicht der Deutschen. Universität Trier: Fb 1 - Psychologie.

Brenner, Anna (2005). Zur Veränderlichkeit des Gerechtigkeitsmotivs nach einem Ungerechtigkeits-er­eig­nis. Universität Trier: Fb 1 – Psychologie.

Wurster, Christine (2005). Dienen Vergeltungshandlungen der Stimmungsregulation oder der Wie­derherstellung von Gerechtigkeit? Universität Trier: Fb 1 – Psychologie.

Mai, Andreas (2005). Entwicklung eines Konzentrationstrainings für Leistungs- und Spitzensportler im Schwimmen, zur Verbesserung der gerichteten Aufmerksamkeit während aller Stadien der Wettkampfhandlung (Sportwissenschaft, München).

Lange, Mario (2005). Aggression und ihre Rechtfertigung in eskalierenden Konflikten – am Beispiel der Nahostproblematik (Pädagogik, München).

König, Andreas (2005). Prüfungsgerechtigkeit mündlicher Hochschulabschlussprüfungen. Merkmale ihrer Wahrnehmung und Reaktionen auf deren Verletzung am Beispiel der Staatsexamensprüfung für Lehramtsstudierende im Fach „Erziehungswissenschaften für das Lehramt“ an der Universität Trier (Psychologie, Trier).

Wilkes, Burkhard (2005). Rationale Maximierung des eigenen Nutzens und Entscheidung zur Moral (Psychologie, Trier)

Andritzky, Michael/ Lang, Tobias (2005). Das Weiterbildungsinteresse von Senioren (Pädagogik, München)

Lösl, Florian (2005). Sekundäruntersuchung zum Projekt „Grundschule Bayernplatz“ (Konflikt- und Aggressionsprävention n Grundschulen) (Pädagogik, München)

Hertel, Karsten (2005). ADHS – Inwieweit verändern sich Kinder mit ADHS durch ein Aggressionspräventions-Training in der Grundschule – Längsschnittstudie über zwei Jahre (Pädagogik, München).

Kabitzke, Roland (2005). Die Terror-Management-Theorie des Selbstwerts und ihre Bedeutung für Soldaten. Eine Betrachtung im Kontext von Auslandseinsätzen (Pädagogik, München)

Körner, Jörg (2005). Anforderungsanalyse eines Bergführers unter besonderer Betrachtung psychischer Aspekte (Sportwissenschaft, München).

Birner, Lars (2005). Die Auswirkungen der Alkoholabhängigkeit der Eltern auf die individuelle Persönlichkeitsentwicklung der Kinder/Jugendlichen (Pädagogik, München)

Thurm, Marcel / Freudiger, Christian (2005). “Ihr seid doch selbst schuld!” – Konservative Grundeinstellungen und der Glaube an eine gerechte Welt. Ein empirischer Vergleich von Studenten (Pädagogik, München).

Simeit, Markus-Michael (2005). Terrormanagement und Ungerechtigkeitskognition (Pädagogik, München).

Koffer, Michael (2005). Die Auswirkung von Farbstimuli auf Leistung und Motivation (Pädagogik, München).

Eilenstein, Andreas (2005). Amok – Aufklärung, Erklärung, Vorbeugung (Pädagogik, München).

Smolka, Benjamin (2005). Sportberichterstattung und das Gerechtigkeitsmotiv (Pädagogik, München).

Semkat, Birgit (2005). Aggressionsprävention in der Grundschule: Das Friedensstiftertraining – Effekte aus der Sicht der Mitschüler (Pädagogik, München).

Lauterbach, Colja (2005). Alpinismus und Persönlichkeit (Pädagogik, München).

Eifert, Bert (2005). Selbstüberwachung im Wasserballsport – eine internationale Vergleichstudie (Sportwissenschaft, München)

Scory, Manuela (2005). Stressbelastung für Soldaten der Bundeswehr im militärischen Auslands­einsatz (Pädagogik, München)

Gömbi, Sebastian/ Reinel, Andreas (2005). Gerechte-Welt-Glauben als Ressource in Leistungssitua­tionen (Päda­go­gik, München)

Brunhoeber, Stefan (2003). Entwicklung eines Diagnostikums für körperdysmorphe Störungen (KDS). Universität Trier: Fb 1 – Psychologie.

Storm, Sabrina (2004). Ungerechtigkeitssensibilität und Engagement für Benachteiligte. Motiviert Ungerechtigkeitssensibilität aus der Beobachterperspektive zur Unterstützung von Asylbewerbern in Ausreisezentren? Universität Trier: Fb 1 - Psychologie.

Schalke, Rebecca (2004). Attraktivität: ein rechtfertigungsbedürftiges Privileg? Existentielle Schuld und die Auswirkungen der Selbstverschuldung einer Benachteiligung. Universität Trier: Fb 1 - Psychologie.

Münster, Daniel (2004). Eigennutzorientierung - Resultat aus Ungerechtigkeitserleben? Eine Experimentalstudie. Universität Trier: Fb 1 - Psychologie.

Hüskens, Christoph/ Steck, Robert (2004). Körperselbstbild jugendlicher Leistungssportler (Sportwis­senschaft, München)

Thomas Schenk (2004). Modernisierung und Wertänderung in Unternehmen – Ansätze der Mitarbei­ter­identifikation zur Anpassung an die gewandelten Bedingungen (Pädagogik, München)

Kuhn, Mirko (2004). Evaluation von erlebnistherapeutischen Angeboten. Universität Trier: Fb 1 – Psychologie.

Heu, Jörg (2003). Auswertung von Evaluationsstudien über Mediationsverfahren. Universität Trier: Fb 1, Psy­chologie.

Arbach, Dima (2003). Ungerechtigkeitssensibilität im Kontext verwandter Persönlich­keits­kon­strukte – Eine Kon­struktvalidierung. Universität Trier: Fb 1 – Psychologie.

Schlieter, Jan Hendrik (2003). Evaluation der „Einführungsveranstaltung in das erziehungs­wissen­schaftliche Stu­dium für Lehramtsstudierende“ an der Universität Trier mittels eines neu entwickelten Fragebogens. Universität Trier: Fb 1 – Psychologie.

Bücklein, Katrin (2003). Strafe - Selbst redend? Eine Untersuchung zum Einfluss independenter und interdependenter Selbstkonstruktion auf die Wahrnehmung von und die Reaktion auf eine Ungerechtigkeit. Universität Trier: Fb 1 - Psychologie.

Christ, Claudia (2003). Schlafes Bruder und Hiobs Freunde – eine experimentelle Online-Studie zu den motivationalen Annahmen der Terror-Management-Theorie. Universität Trier: Fb 1 – Psychologie.

Baer, Andreas (2002). Experimentelle Untersuchung des Zusammenhangs zwischen Ent­schei­dungs­faktoren ange­sichts devianter Hand­lungs­al­ter­na­ti­ven und Punitivitätstendenzen. Universität Trier: Fb 1, Psychologie.

Geller, Bernd (2002). Jugendspezifische HIV-Prävention im Kontext veränderter Rah­men­­be­din­gun­gen – Dar­stellung präventionstheoretischer und –prak­­tischer Ansätze, Vorschläge zu ihrer wis­sen­schaftli­chen Bewertung und Präsentation eines einschlägigen Instrumentariums für Mo­dell­tes­tung und Evalu­ation. Universität Trier: Fb 1, Psychologie.

Jores, Heike (2001). Eine gerechtigkeitspsychologische Studie im Kontext von Erbschafts­auf­tei­lun­gen. Uni­ver­sität Trier: Fb 1, Psychologie.

Wallerius, Anja (2001). Psychologische Marktforschung im Tourismus: Eine Studie zur inhalt­lichen und metho­dischen Problematik der Erfassung von Reisemotiven. Universität Trier: Fb 1, Psychologie.

Delahaye, Marcel (2001). Physische Attraktivität aus einer gerechtigkeitspsychologischen Per­spek­tive - eine Pi­lotstudie. Universität Trier: Fb 1, Psychologie.

Miedl, Klaus (2001). Technikzentriertes vs. erfolgszentriertes Training im Basketball. Eine sport­psy­chologische Studie zur Bedeutung von internaler vs. externaler Aufmerksam­keits­fokus­sierung. Uni­versität Trier: Fb 1, Psy­chologie.

Thielen, Ursula (2000). Prosoziales Handeln - Die Bedeutung personaler Faktoren im Zusam­men­hang mit ehren­amt­lichem Engagement. Universität Trier: Fb 1, Psychologie.

Koring, Barbara (1999). Verantwortung und Kontrolle: Zusammenhänge und Unterschiede. Uni­ver­si­tät Trier: Fb 1, Psychologie.

Pucks, Maike (1999). Bewältigung belastender Emotionen in der Auseinandersetzung mit kriti­schen Lebens­er­eignissen. Universität Trier: Fb 1, Psychologie.

Rönchen, Bettina (1999). Peer-Mediation in Schulen. Universität Trier: Fb 1, Psychologie.

Jessen, Kerstin (1998). Animation im Urlaub: Eine Fragebogenstudie zum Meinungsbild von Flug­rei­senden. Universität Trier: Fb 1, Psychologie.