Florian Rapp

Lebenslauf Florian Rapp

Florian Rapp, M. A.

 

Vita

 

2008

Abitur am Städtischen Gymnasium Beverungen

 

2009 - 2012

Studium der Bildungswissenschaften, insbesondere interkulturelle Medien- und Erwachsenenbildung an der Universität der Bundeswehr München (B.A.)

Abschlussarbeit: Wirklichkeitsdarstellung in Videospielen am Beispiel von Assassin’s Creed 2

 

2012 - 2013

Studium der Bildungswissenschaften mit Schwerpunkt Medienbildung an der Universität der Bundeswehr München (M.A.)

Abschlussarbeit: Analyse der Medienframes in der BILD Zeitung und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zum Fall Edward Snowden

Studienpreis des Freundeskreises der Universität der Bundeswehr München e.V.

 

Seit    2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität der Bundeswehr München, Fakultät für Humanwissenschaften, Professur Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Medienbildung