SESTEM Ergebnisse

SESTEM Ergebnisse

SESTEM Ergebnisse

Projektergebnisse für Deutschland

Durch die Forschungsergebnisse sollen Maßnahmen zur Förderung von Mädchen und Frauen in den MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik)-Fächern generiert werden, die deren Karriereentscheidungen in diesem Zusammenhang positiv und längerfristig beeinflussen können.

Dieser Bericht beschreibt die aktuelle Situation von Mädchen und Frauen in MINT von der Grundschule bis zum Berufseinstieg in Deutschland. Untersucht werden insbesondere das Interesse, die Fähigkeiten und das Selbstkonzept der Schülerinnen und Schüler sowie Förderinitiativen im MINT-Bereich, die Einfluss auf die Karrierewahl von Schülerinnen und Schüler haben können.

Es werden verschiedene Eignungs- und Berufswahltests für den MINT-Bereich vorgestellt, die Schülern und Schülerinnen bei der Karrierewahl unterstützen sollen. Weiterhin werden aktuelle Förderinitiativen und Aktivitäten für Mädchen in MINT aufgezeigt.

Der empirische Forschungsbericht fasst die Ergebnisse der qualitativen Interviewstudie zusammen. Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Zielgruppen werden auf Grundlage der Ergebnisse dargestellt.

Der empirische Forschungsbericht fasst die Ergebnisse der qualitativen Interviewstudie aller Partnerländern (England, Frankreich, Griechenland, Polen, Spanien und Deutschland) zusammen. Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Nationen werden auf Grundlage der Ergebnisse dargestellt.

Der empirische Forschungsbericht fasst die Ergebnisse der qualitativen Interviewstudie zusammen. Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Zielgruppen werden auf Grundlage der Ergebnisse dargestellt. Dabei werden insbesondere Genderunterschiede bei Schlüerinnen und Schülern sowie Unterschiede zwischen Personen, die sich MINT Karrieren vorstellen können und denjenigen, die sich MINT Karrieren für sich nicht vorstellen können.

  • SESTEM - Dissemination Package (Folder) (PDF, auf Englisch)

Das Dissemination Package ist ein umfangreiches Informationspaket, das Kurzzusammenfassungen zu den (qualitativen und quantitativen) Studienergebnissen, ein MINT-Jobprofil von erfolgreichen Frauen, einen nationalen Berichten zur Karrierewahl in MINT und Indikatoren sowie Handlungsempfehlungen für Lehrerkräfte und Eltern umfasst.