EFELSE Forschung

EFELSE Forschung

EFELSE Aktivitäten

Forschung

Die Universität der Bundeswehr München (Fakultät für Pädagogik) ist verantwortlich für die projektbezogene Forschung in Deutschland. In qualitativen Interviews mit ExpertInnen und EntscheidungsträgerInnen, durch Fragebögen, und durch die Einrichtung eines Expertennetzwerks werden Informationen über die Stärken und Schwächen der aktuellen LLL-Strategie in Deutschland gesammelt. Bei der Entwicklung des EFELSE- Evaluationsrahmens können so aktuelle nationale Prioritäten berücksichtigt werden. 

 

Fragebogen

Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung: Sind Sie EntscheidungsträgerIn im bildungspolitischen Bereich der Erwachsenenbildung und des Lebenslangen Lernens?

Bitte füllen Sie den EFELSE Fragebogen aus und senden ihn bis zum 30. Juli 2009 an Bernhard.Ertl@unibw.de.

 

Netzwerk

Im Herbst 2009 wird ein Online-Forum für TraininsanbieterInnen und ExpertInnen im Bereich Lebenslanges Lernen und Erwachsenenbildung eingerichtet, für den Erfahrungsaustausch und die Diskussion über relvante Themen in Deutschland und Europa.

An diser Stelle wird der Link zum Forum bereitgestellt.
Gerne können Sie sich bereits jetzt für die Teilnahme an dem Forum anmelden: Bernhard.Ertl@unibw.de