Dr. rer. pol. Simone Kattwinkel

Dr. rer. pol. Simone Kattwinkel

Ausbildung:

        1997-2003  
        Studium der Soziologie, Psychologie und Betriebswirtschaftslehre an der LMU 
        München.
        Empirische Diplomarbeit: "Informationssuche vor betrieblicher Weiterbildung" in
        Zusammenarbeit mit der Siemens AG, München. Diplom mit Prädikat.

        2004-2008    
        Promotion zur Dr. rer. pol. am Institut für Soziologie der LMU München.
        Empirische Dissertation: "Institutioneller Wandel? Eine neoinstitutionalistische 
        Betrachtung am Beispiel der Neuen Messe München". Gesamturteil: magna cum
        laude.


Berufliche Praxis / Studienbegleitende Tätigkeiten:

        1999-2004 
        Freiwillige Praktika in den Bereichen Marktforschung, Marketing, Personal- und 
        Organisationsentwicklung.

        1999-2000
        Studienbegleitendes Praxisprogramm des Instituts "Student
        und Arbeitsmarkt" an der LMU München.

        2000-2004
        Werkstudentin / Diplomandin der Geschäftseinheit "Siemens Qualifizierung und 
        Training" sowie "Learning Campus" der Siemens AG, München.

        2004-2006 
        Research Assistant im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung bei
        Civitas International Management Consultants, München.
        
        Seit 2006
        Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität der Bundeswehr, Fakultät für
        Pädagogik, Arbeitsschwerpunkt Bildungsmanagement und
        Organisationsentwicklung.
 
 
Fortbildung:
 
        Seit 2009
        Hochschuldidaktische Fortbildungen im Rahmen des Programms "ProfiLehre" mit
        dem angestrebten Abschluss-Zertifikat "Hochschullehre Bayern"
 
 

                       

Fakultät für Humanwissenschaften

Professur für Organisationspädagogik

 

Postanschrift:

Professur Organisationspädagogik
Fakultät für
Humanwissenschaften
Universität der Bundeswehr
München
Werner-Heisenberg-Weg 39
D-85579 Neubiberg