Dr. phil. Kornelius Kraus

Dr. phil. Kornelius Kraus
Institut für Sportwissenschaft
Gebäude 41/200, Zimmer 1201
+49 89 6004-4195
kornelius.kraus@unibw.de

Dr. phil. Kornelius Kraus

Kurzvorstellung (Lebenslauf)

Herr Kraus hat Sportwissenschaft (Diplom) sowie Wissenschafts- und Technikphilosophie (Master) an der Technischen Universität München studiert. 2016 folgte die Promotion an der Universität der Bundeswehr München. Derzeit ist er als sportwissenschaftliche Lehrkraft z.B. in der Leichtathletik, Fußball, Schneesport und Konditionstraining tätig.

 

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Motorische Testentwicklung
  • Physiologie der Anpassung
  • Verletzungsprävention

 

Forschungsprojekte

  • Mitarbeit in militärischen Forschungsprojekten zur motorischen Fitness von 2012 bis 2016
  • Weiterentwicklung einer Testbatterie zur Präventivdiagnostik mit dem Deutschen Handballbund und der Universität Oldenburg

 

Publikationen

Kraus, K. (2018). Verletzungsprävention der Hamstring-Muskulatur im Leistungstraining. Leistungssport 1/2018, 39-44.

Kraus, K. (2017). Effekte eines exzentrischen Überlastungsprogramms auf die Muskelfunktion bei einem Hürdensprinter mit Hamstring-Problemen. Sports Orthopaedics and Traumatology  DOI: 10.1016/j.orthtr.2017.11.002

Kraus, K., Schütz, E. & R. Doyscher (2017). Construct Validation of the FMS: Relationship between a Jump-Landing Task and FMS Items. Journal of Strength and Conditioning Research DOI: 10.1519/JSC.0000000000002121

Kraus, K. (2017,). Successful training design for a road cycling athlete with knee pain and muscular dysfunction: a case report. (ECSS-Congress, 2017).

Kraus, K., Heffels, M., Rahn, D., Stukenbröker, N. & HG. Scherer (2017). Relationship between Motor Control Asymmetries and Motor Performance Asymmetries. British Journal of Sports Medicine 51 (4), 345. 

Doyscher, R.; Schütz, E. & K. Kraus (2016). Evidenz des Functional Movement Screen im Leistungssport - ein strukturierter Review mit eigenen Daten. Sports Orthopaedics and Traumatology, 32 (1), S. 4–13.

Kraus, K., Schütz, E. & R. Doyscher (2015). Methodological Item Analysis of the Functional Movement Screen. Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin 66, 263-268 

Doyscher, R., Kraus, K., Finke, B. & M. Scheibel (2014). Akutverletzungen und Überlastungsschäden der Schulter im Sport. Der Orthopäde 43 (3), 202-208. 

Kraus, K., Schütz, E., Taylor, W.R. & R. Doyscher (2014). Efficacy of the Functional Movement Screen: A review. Journal of Strength and Conditioning Research 28 (12), 3571-3584.