M.Sc. Esther Moszeik

M.Sc. Esther Moszeik
Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik
Gebäude 161, Zimmer 1003
esther.moszeik@unibw.de

M.Sc. Esther Moszeik

Funktionen und Mitgliedschaften

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Evaluationsprojekt Mentoring: Im Tandem mehr erreichen

Assoziiertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs)

  • Fachgruppe Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und psychologische Diagnostik
  • Fachgruppe Gesundheitspsychologie

Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e. V.

 

Akademische Ausbildung

  • aktuell: Promotion zum Thema „Die Wirkung zweier unterschiedlich langer Formen von Yoga Nidra Meditation auf affektive, kognitive und physiologische Faktoren des Wohlbefindens: Eine experimentelle Längsschnittstudie.“

 

  • 04/2013 - 08/2016
    • Studium der Psychologie an der Fernuniversität in Hagen 
    • Master-Arbeit: „Die Wirkung einer Kurzform von Yoga Nidra Meditation auf Stresserleben, Schlafqualität und Wohlbefinden. Eine experimentelle Evaluationsstudie.“
    • Weitere Forschungsprojekte: „Erwartungen und Werte im Statistikstudium: Erklärungsansätze zum Einsatz von Lernstrategien.“
  • 10/2009 - 03/2013
    • Studium der Psychologie an der Fernuniversität in Hagen (Abschluss Bachelor of Science)
    • Zertifikat Projektmanagement (2010)
    • Forschungsprojekte: "The motivating power of visions (2012-2013); "The interpersonal expression of perfectionism - Perfectionistic self-presentation and psychological distress (Burnout) (2011)

 

Beruflicher Werdegang

  • seit 10/2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik der Universität der Bundeswehr München
  • seit 2012: Yogalehrerin für Kinder und Erwachsene
  • seit 2012: Mitinhaberin Designbüro MOSZEIK (Marketing & Strategie)
  • 2013 – 2015: Psychologisches Praktikum im St.Josefs-Kinderheim, München
  • 2012– 2013
    • Studentische Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Psychologie der TU München, Schwerpunkt Motivationspsychologie
    • DFG-gefördertes Forschungsprojekt: „The motivating power of visions“ (Dr.M.Rawolle)
    • Certificate of PSE Scoring of implicit motives (2012)
  • 2009– 2011: Flugbegleiterin bei der Deutschen Lufthansa
  • 2006– 2008: Freie Beraterin und Projektleitung für neue Produkte und Sonderveröffentlichungen, Europa-Fachpresse-Verlag, München
  • 2005– 2006: Freie Beraterin und Projektleitung für Sonderveröffentlichungen und Veranstaltungen zur Fussball Weltmeisterschaft 2006, Süddeutscher Verlag / Süddeutsche Zeitung, München

 

Lehraufträge

seit WT 2017: Begleitseminare „Balu und Du“ - Life Skills Mentoring für Kinder, UniBw

 

Publikationen

  • Jacob, N.-C., Moszeik, E. N. & Renner, K.-H. (2017). Die Quantifizierung des Selbst aus psychologischer Sicht. Zeitschrift für Medienpädagogik, 5, 30-38.
  • Moszeik, E. N. (2016). Die Wirkung einer Kurzform von Yoga Nidra Meditation auf Stresserleben, Schlafqualität und Wohlbefinden. Eine experimentelle Evaluationsstudie. Masterarbeit, FernUniversität in Hagen. Verfügbar unter https://ub-deposit.fernuni-hagen.de/receive/mir_mods_00000775
  • Moszeik, E. N. (2013). Die motivierende Kraft von Visionen. Unveröffentlichte Bachelorarbeit, FernUniversität in Hagen.

 

Tagungsbeiträge

  •  Moszeik, E. N. & Jacob, N.-C. (2018). Guiding Children through the Jungle of Everyday Life. Research and Best Practice from the Mentoring Programme Baloo and You. Vortrag auf dem European Mentoring Summit, 16. März 2018, Berlin.

  • Moszeik, E. N. & Renner, K.-H. (2017). Die Wirkung einer Kurzform von Yoga Nidra Meditation auf Stresserleben, Schlafqualität und Wohlbefinden. Eine experimentelle Evaluationsstudie. Vortrag auf der 22. Coping-Tagung, 24. Juni 2017, Trier.
  • Moszeik, E. N. & Renner, K.-H. (2016). Die Wirkung einer Kurzform von Yoga Nidra Meditation auf Stresserleben, Schlafqualität und Wohlbefinden. Eine experimentelle Evaluationsstudie. Vortrag auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, 19. September 2016, Leipzig.